Gin

Der alwa mettermalt® Gin mit reinem Wasser aus der alwa-Quelle

Spritziger Genuss

Die alwa Mineralbrunnen GmbH ist für ihre Mineralwässer, Schorlen und weitere alkoholfreie Getränke in ganz Baden-Württemberg bekannt. Jetzt ist das Wasser aus der alwa Quelle Grundlage einer echten Innovation: dem alwa mettermalt® Gin. Für den in der Sersheimer Fessler Mühle gebrannten Gin wurde eine völlig neu erarbeitete Mischung aus bislang kaum verwendeten Früchten und getrockneten Kräutern zusammengestellt. Ab sofort kann er auch über den GGS Gastronomie-Getränke-Service GmbH bezogen werden.Die alwa Mineralbrunnen GmbH ist für ihre Mineralwässer, Schorlen und weitere alkoholfreie Getränke in ganz Baden-Württemberg bekannt.

Jetzt ist das Wasser aus der alwa Quelle Grundlage einer echten Innovation: dem alwa mettermalt® Gin. Für den in der Sersheimer Fessler Mühle gebrannten Gin wurde eine völlig neu erarbeitete Mischung aus bislang kaum verwendeten Früchten und getrockneten Kräutern zusammengestellt. Ab sofort kann er auch über den GGS Gastronomie-Getränke-Service GmbH bezogen werden.

Seit über 620 Jahren steht die Fessler Mühle in Sersheim an der Metter. Schon immer bauen die Müllermeister wertvolles Getreide, Obst und Früchte selbst an. Zur Mühle gehört die Brennerei fesslermill 1396, die sich auf die Destillation von hochwertigen Whiskys und Gins spezialisiert hat. Schon die Vorfahren haben eigenes Obst zu feinen Destillaten verarbeiten lassen oder im Keller der Mühle hervorragenden Apfel- und Birnenmost erzeugt. Dabei wird immer darauf geachtet, dass die Natur und der Müller mit seiner Mühle, Brennerei und Bäckerei im Einklang stehen.

Für die Destillation des alwa mettermalt® Gins lassen sich die Müllermeister und Brenner Wolfgang und Tobias Fessler immer genügend Zeit und genießen in ihrer Brennerei den stetig stärker werdenden Duft, wenn die Aromen ganz langsam in das Destillat übergehen. Aus der neu erarbeiteten Mischung aus Früchten und besonders seltenen und hochwertigen Kräutern entsteht ein fruchtiger, aus reinem Weizendestillat hergestellter Gin mit dezenter Wacholdernote und ausgeprägten Zitrusnoten.

Beim Anteil an Zitrusfrüchten achten Vater und Sohn Fessler auf eine angemessene Präsentation von Aronia-, Hibiskus- oder Brombeeraromen. Eine gleichmäßige Dominanz der verschiedensten Gewürze, Früchte und Kräuter wird durch eine schonende Filterung erreicht.

Um den Gin auf eine Trinkstärke von 45 % vol. zu bringen, wird Wasser aus der Sersheimer alwa Quelle eingesetzt.

„Da bei unseren Spirituosen Qualität, Regionalität und Genuss im Vordergrund stehen, arbeiten wir mit befreundeten Partnern aus der Region eng zusammen“, so Wolfgang Fessler. „Die alwa Quelle liefert hervorragendes Brennwasser“, ist er von dem bereits seit 1972 geförderten Wasser begeistert.

Auch bei Verbrauchern und in der Branche kommt der alwa mettermalt® Gin an: Bereits mehrere hundert Flaschen gingen 2017 über der Ladentisch. Vom Landesverband der Klein- und Obstbrenner Nord-Württemberg e.V. erhielt er in diesem Jahr die goldene Auszeichnung.

Übrigens, mit alwa Johannisbeere schmeckt der alwa mettermalt® Gin besonders gut:

Gin Joe

  • 4 cl alwa mettermalt® Gin
  • 12 cl alwa Johannisbeere
  • 2 große Eiswürfel
  • Wahlweise ein Spritzer Zitrone oder Limette

Zum Wohl!

Über die alwa Mineralbrunnen GmbH
Die alwa Mineralbrunnen GmbH in Sersheim ist einer der größten Mineralbrunnen in Baden-Württemberg und der einzige mit eigener Kelterei. Dabei setzt alwa besonders auf Qualität und Regionalität. Aus den Quellen des Naturparks Stromberg-Heuchelberg (Kreis Ludwigsburg) wird das alwa Mineralwasser vor Ort direkt abgefüllt.
Die Marke alwa ist eine regional geführte Marke der Winkels Getränke Logistik GmbH & Co. Holding KG in Sachsenheim und bietet ein breites Produktsortiment für jeden Geschmack. Der Name alwa entstand 1972 aus den zentral positionierten Buchstaben des Wortes Mineralwasser.
Die natürliche, ausgewogene Mineralisierung macht das alwa Mineralwasser zu einem der beliebtesten Baden-Württembergs: Es ist besonders reich an Calcium und enthält wertvolles Magnesium – gleichzeitig ist es natriumarm. Wie auch die jährliche Auszeichnung mit dem goldenen Preis bei der internationalen Qualitätsprüfung durch die DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) beweist: alwa gehört als mineralstoffreiches und sensorisch gutes Wasser zu den besten Mineralwässern Deutschlands.
Das Sortiment der Marke alwa steht für Vielfalt. Es enthält neben den klassischen Wassersorten auch fruchtige Saftschorlen und Erfrischungsgetränke, basierend auf dem bewährten alwa Mineralwasser, sowie Limonaden, Light-Limonaden, Vitamingetränke und einen genussvollen Früchtetee.
alwa begleitet das Leben der Menschen – nicht nur als Durstlöscher, sondern auch mit der alwa Stiftung, die Menschen und Institutionen in sportlichen, kulturellen und sozialen Bereichen engagiert unterstützt.
Unternehmensgruppe Winkels Getränke Logistik GmbH & Co. Holding KG:
Die Winkels Getränke Logistik GmbH & Co. Holding KG mit Sitz in Sachsenheim ist die Holdinggesellschaft der Unternehmensgruppe Winkels.
Das Familienunternehmen Winkels wurde 1930 zur Herstellung von alkoholfreien Getränken gegründet. Mit großem Erfolg agiert das Unternehmen heute in drei Geschäftsfeldern: Herstellung von Eigenmarken und Exklusivmarken für den Handel, Getränkelogistik sowie Belieferung von Gastronomieobjekten.
Insgesamt beschäftigt die Unternehmensgruppe Winkels 805 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von 354 Millionen Euro pro Jahr (Geschäftsjahr 2016, mit Beteiligungen 457 Millionen Euro).
Die Unternehmensgruppe Winkels gehört mit ihren vier Produktionsbetrieben zu den größten Mineralwasserherstellern in Deutschland. An diesen vier Produktionsstandorten werden mit insgesamt sieben Abfüllanlagen pro Jahr über 395 Millionen Flaschenfüllungen erreicht. Die zwölf Eigenmarken alwa, Aqua Vitale, Griesbacher, Bella FONTANIS, Vitale FONTANIS, FONTANIS, Rietenauer, Aspacher Kloster Quelle, Markgrafen, Frische Brise, Prinzenperle und Lucull werden je nach Produkt in Glas-Mehrweg-, PET-Mehrweg- oder PET-Einweg-Flaschen abgefüllt. Als einer der größten Mineralbrunnen in Baden-Württemberg präsentiert sich die alwa Mineralbrunnen GmbH, die mit drei Abfüllanlagen über 100 Produkte herstellt.
Mit insgesamt drei Logistikzentren und einem Fuhrpark von 180 LKW ist die Winkels-Gruppe das führende Getränkelogistik-Unternehmen Südwestdeutschlands. Winkels stellt mit der Logistik den Transport zwischen Industrie und Handel von jährlich über 70 Millionen Mehrweg-Vollgut-Kisten und Einwegprodukten sowie die Rückführung des Leergutes sicher.
Aus einem Gesamtsortiment von rund 4.000 Produkten von Brauereien, Mineralbrunnen, der Fruchtsaftindustrie und Eigenmarken werden die Kunden beliefert. Zu den Kunden zählen große Handelsketten, Tankstellen, Getränkefachgroßhändler, Getränkehändler und Gastronomieobjekte.