Gin

Listoke 1777 Gin – der erste Gin aus Irland’s einziger Gin School

Neu: Listoke 1777 Gin - Craft Gin
Veröffentlicht am Juli 26, 2017, 3:03 pm
3 mins

Listoke Distillery im schönen Städtchen Drogheda, Co. Louth ist eine neue Gin Destillerie mit angeschlossener Gin Schule. Hier wird Listoke 1777 Gin produziert. Der Name Listoke 1777 geht auf die lange Destillationserfahrung innerhalb der Familie zurück. Einer der Direktoren, Juliet Barrow Gogan ist eine direkte Nachfahrin von John Jameson und Margaret Haig. Ihre Wurzeln können zurückverfolgt werden bis zu Kennetpans in Schottland, als die Steins „white Whiskey“ nach London exportierten, um dort Gin herzustellen. Das war 1777.

Listoke 1777 Gin hat einen unverkennbaren Charakter. Wenn man an dem Gin riecht, hat man das Gefühl an einem blühenden Baum zu riechen. Pinie und Zitrusnoten kommen hervor, während weitere Botanicals eine Würzigkeit auftun. Der Gin wird komplett in Handarbeit und kleinen Chargen hergestellt. Pro Charge werden nur 350 Liter Gin produziert. Das Wasser zum Reduzieren des Gins stammt aus einer eigenen Quelle auf dem Anwesen.

Die Abfüllung, das Verschliessen und das Etikettieren werden komplett von Hand gemacht. So ist jede Flasche Listoke Gin einzigartig. Auf der Flasche ist eine Eule zu sehen. Eulen sind das Wahrzeichen von Listoke Estate. Seit vielen Jahren leben zwei Eulen auf dem Anwesen und verleihen somit der Flasche ihr Markenzeichen. Die Flügel der Eule sind etwas ganz Besonderes: sie präsentieren die Botanicals, die für den Gin verwendet wurden. Jede Eule wird in Handarbeit auf die Flasche geklebt.

Listoke 1777 Gin Irish Gin

Listoke 1777 Gin Irish Gin

Listoke Gin ist inspiriert von den Pflanzen und Blumen, die auf den Feldern der Gärten des Listoke Anwesens wachsen. Insgesamt werden neun Botanicals zur Herstellung des Gins verwendet:

  • Wacholder
  • Koriander
  • Angelikawurzeln
  • Veilchenwurzeln
  • Zimtrinde
  • Orangenzesten
  • Vogelbeeren
  • Jasmin
  • Kardamom

Die Orangenzesten verleihen dem Gin eine schöne frische Zitrusnote, die wunderbar zu der süßen floralen Note des Jasmins passt. Der Kardamon gibt dem Gin noch eine gewisse Würzigkeit.

Für die Besucher der Destillerie hält Listoke etwas ganz besonderes bereit: Hier gibt es die einzige Gin Schule Irlands. Die Besucher haben hier die Möglichkeit ihre eigene Flasche Gin herzustellen. Der Besuch beinhaltet eine Führung durch die Destillerie, eine Schulung über die Geschichte des Gins und dessen Herstellung. Danach darf die eigene Flasche Gin destilliert werden und dem wachsamen Auge des Gin Experten. Die Destillation erfolgt auf einem kupfernen Mini Pot Still und die eigene Flasche darf danach selbst abgefüllt, gelabelt und verschlossen werden.

Die Destillerie selbst ist in einem 200 Jahre alten Gebäude auf dem Anwesen der Listoke Gardens.

Tasting Notes

Aroma: Zitrusnoten, Wacholder, Gewürze, florale Noten

Geschmack: frische Zitrusnoten, Wacholder, blumige und florale Noten, etwas Würzigkeit