Veröffentlicht am Dezember 21, 2016, 5:06 pm
8 mins [post-views]

CÎROC® Ultra-Premium Vodka präsentiert die unverschämt attraktive CÎROC-BLUE-STEEL-Flasche in limitierter Auflage.

Der weltberühmte Fotograf Mario Testino hat diese Flasche exklusiv für das international bekannte Supermodel Derek Zoolander entwickelt. CÎROC® und Mario Testino feiern damit den Blockbuster Zoolander 2, die Fortsetzung des Kultfilm-Klassikers Zoolander. Die Partnerschaft zwischen CÎROC und Mario Testino begann mit seiner Arbeit als Creative Director für die CÎROC „On Arrival“-Kampagne. Aufstrebende Talente auf der Schwelle zum internationalen Ruhm werden hier abgelichtet.

Die CÎROC-BLUE-STEEL-Flasche ist einem ganz besonderen Anlass gewidmet – Derek Zoolander (gespielt von Ben Stiller) ist nach 14 Jahren back on stage! Ergebnis ist die attraktive trendige CÎROC-BLUE-STEEL-Flasche, die im 0,7-l-Format erhältlich ist und die mit dem leicht schillernden Blau an Derek Zoolanders bekannte „Blue Steel“-Pose angelehnt ist. Sie enthält CÎROC® Ultra-Premium Vodka, der aus feinen französischen Trauben hergestellt wird. Diese verleihen dem Vodka einen besonders weichen und exquisiten Geschmack.

CÎROC Ultra Premium Vodka überrascht diesen Winter mit einem visuellen Highlight – eine Limited Edition Bottle, die mit ihrem exquisiten Design alle Blicke auf sich zieht.

Um Urlauber und Barbesucher in der kalten Jahreszeit besonders zu ehren, wurde für die diesjährige Wintersaison 2016/17 eine exklusive Limited Edition entworfen. Gewidmet wird die extravagante Flasche den beiden pulsierenden Städten Wien und Kitzbühel und feiert mit ihrem einzigartigen Look die urbane Metropole und die alpine Skihochburg als gebührende Hotspots.

Leuchtende Flasche

Das auffällige Design, das durch UV-Farbe sowie einen am Boden befestigten Lightpad zum Leuchten gebracht wird, schmeichelt der funkelnden und exklusiven Winterwelt Österreichs und ist damit das absolute Highlight an der Bar. Aber nicht nur von außen kann die limitierte Edition punkten, denn auch der exquisite Geschmack von CÎROC macht den Vodka zum Premiumgetränk höchster Qualität – die Trauben geben ihm eine außergewöhnlich weiche und frische Note.

CÎROC Ultra Premium Vodka

CÎROC Ultra Premium Vodka

Winterhotspots Wien und Kitzbühel

CÎROC Ultra Premium Vodka ist bekannt dafür, gefragte Events zu veredeln – und mit der leuchtenden Eigenschaft ein echter Hingucker in der dunklen Partynacht! Kaum eine andere Stadt verkörpert pure Eleganz so bewundernswert wie Wien. Gerade zur Winterzeit erstrahlt die ohnehin schon wunderschöne Stadt in einem bezaubernden Licht und damit besonders populär, die Weihnachtszeit gebührend zu feiern. Auch im weltweit bekannten Skiresort Kitzbühel wird die Eleganz und der exquisite Geschmack von CÎROC Vodka hoch geschätzt und kommt für luxuriöse Momente in der limitierten Flasche daher – eine perfekte Hommage an den Premium-Skiort.

Streng limitiert

Die auffällige Flasche wurde in einer streng limitierten Auflage von 1.500 Stück produziert und untermalt somit die Exklusivität der beiden Hotspots. So hell wie die Flasche erscheint, so hell ist auch die Aussicht eines hohen Verkaufserfolges. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl des Premium Vodkas in Europa um 51% gestiegen und weist auf ein latentes Wachstum hin*.

Die 0,7l limitierte Edition wird von Dezember 2016 bis März 2017 in ausgewählten Bars erhältlich sein:

  • Wien: Volksgarten, Vienna City Beach Club, Meinl am Graben
  • Kitzbühel: Ganslern Alm, Stanglwirt, Gran Tirolia, Jimmys

*Quelle: IWSR 2015

CÎROC GRAPES DIVINE

kreiert von Falco Torini (World Class Gewinner 2016, Österreich)

5 cl CÎROC Ultra Premium Vodka
2 cl Grüner Veltliner 1,5 cl Zirbensirup
Dry Tonic Water

Geben Sie den CÎROC Ultra Premium Vodka zusammen mit dem grünen Veltliner und dem Zirbensirup in ein mit Eis befülltes Highball Glas. Umrühren und mit Dry Tonic Water auffüllen und genießen. Winterlicher Luxus im Glas!

ÜBER CÎROC® VODKA
CÎROC® Vodka wurde 2003 erstmalig in den USA vorgestellt. Im Gegensatz zu vielen anderen Wodkasorten wird CÎROC® Vodka nicht aus Getreide, sondern aus saftig frischen Trauben hergestellt.

Nach einem einzigartigen Fermentationsprozess durchläuft das Traubendestillat eine hochmoderne Kolonnendestillation, wodurch man einen geschmacksneutralen Alkohol von überlegener Qualität erhält. Die abschließende Destillation findet in eigens angefertigten Kupferdestillen unter Anleitung des Brennmeisters statt, was CÎROC® Vodka seine einzigartige Note mit dem unverkennbaren Charakter und einem außergewöhnlich frischen und lebendigen Geschmack verleiht.

Cîroc ist aus gutem Grund zum beliebtesten Wodka der Stars und Sternchen geworden. Er ist der innovativste Wodka, den es gibt, dank seiner unkonventionellen Techniken, die normalerweise bei der Herstellung hervorragender Weine Anwendung finden. Cîroc wird komplett aus Trauben produziert und fünf Mal destilliert, um einen außergewöhnlich geschmeidigen Geschmack zu erzielen.

Der Cîroc mit seinem tropischen Geschmack eröffnet Ihnen eine neue Welt fantastischer Cocktail-Möglichkeiten und unterstreicht mit jeder neuen Geschmacksrichtung seine Eigenständigkeit und Einzigartigkeit. Cîroc wird auf extravaganten Partys und bei glamourösen Veranstaltungen an den angesagtesten Orten Europas getrunken – ob an den Hotspots auf Ibiza, in den Top-Bars von London oder in den Skiresorts Österreichs. Der Name Cîroc setzt sich aus zwei französischen Wörtern zusammen: „cîme“ (Gipfel, Spitze) und „roche“ (Felsen) und symbolisiert die französische „joie de vivre“ – die Lebensfreude.

Die Herstellung

Inspiriert vom Erbe der Weinherstellung, verbindet Cîroc traditionelle Techniken mit modernen Verfahren, die in der Regel ausschließlich feinen Weinen vorbehalten sind. Jean-Sebastian Robiquet, Cîrocs Master Distiller, blickt auf ein reiches Familienerbe in der Handwerkskunst der Weinherstellung zurück und schöpft aus dieser langjährigen Erfahrung und Tradition bei der Herstellung von Cîroc Vodka.

Für die Herstellung von Cîroc werden beste kältefermentierte Mauzac Blanc-Trauben von den hochgelegenen Weinbergen der französischen Region Gaillac und Ugni Blanc-Traubenbrand aus der Region Cognac verwendet. Die Trauben werden in verschiedenen Regionen Frankreichs gelesen und im Weinbaugebiet Cognac fünffach destilliert, um einen außergewöhnlich klaren Wodka zu kreieren.

Im Gegensatz zu Getreide brauchen Trauben keine Hitze, um ihren Zuckergehalt freizugeben. Deshalb werden die Trauben bei der Herstellung dieses besonders ausgewogenen Wodkas kalt vergoren und fünffach destilliert – der fünfte Destillationsvorgang erfolgt im Brennereikessel, d.h. nach dem Pot-Still-Verfahren, das normalerweise ausschließlich für die Herstellung hochwertiger Whiskys oder Weinbrände eingesetzt wird, um die hervorragende Geschmeidigkeit und das feine, zitrusartige Bouquet zu erlangen.