SHORT

NEWS

DEUTSCHLAND TEST bestätigt erneut: Krombacher mit bester Markenqualität
Von
Die Studie bestätigt einmal mehr die erstklassige Qualität der Produkte aus Krombach und kürt Krombacher, Vitamalz und Schweppes zu Deutschlands
Feiern an der längsten Tafel im Neckartal
Von
Genießen Sie am Freitag, 18. Mai 2018 (Beginn 18 Uhr) eine Auswahl anKöstlichkeiten der Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr Mundelsheim.

HOT

NEWS

Pernod Ricard verstärkt die langjährige Unterstützung der amfAR als offizieller Partner der globalen Organisation für Wein und Spirituosen
Von
Maison Perrier-Jouët und das Premium Spirituosen-Portfolio von Absolut Elyx gründen eine Allianz mit der Stiftung für AIDS-Forschung.
Fernet-Branca “Life is bitter“- Kampagne geht in die nächste Runde: mehr Städte, neue Motive
Von
Erstmals seit Implementierung der Kampagne wurden nicht nur neue Headlines kreiert, sondern auch das Design des ikonischen Motivs erfuhr eine
0 [post-views]view 5 mins
Drapò Vermouth Rosé
BARRIQUE & ZEDER

Das italienische Unternehmen Turin Vermouth folgt dem Trend und veröffentlicht mit dem Drapò Vermouth Rosé seine neueste Aperitif-Kreation. Nach Bianco, Dry und Rosso ist die klassische Vermouth Drapò-Linie mit dem neuen Rosé nun komplett. In Deutschland wird die Premiummarke exklusiv über das Bremer Spirituosen Contor vertrieben. Ganz im Sinne der italienischen Aperitif-Kultur wird der Drapò Rosé mit einem abgestimmten Paket in der Gastronomie forciert und sorgt für einen Sommer in rosé.

Liebe zu unserem Land und unserer Tradition“ hat sich Turin Vermouth, einziger noch ansässiger Fabrikant in der Heimatstadt des Vermouth, von Anfang an als Philosophie auf die Fahne geschrieben. Getreu diesem Motto wurde für den Grundwein vom neuen Drapò Rosé neben Trebbiano auch die piemontesische Rebsorte Ruchè verwendet. Insgesamt nur 40 Hektar dieses herkunftsgeschützten Weines wachsen auf den Hügeln um Monferrato.  Die Trauben für den Drapò Rosé stammen direkt aus den Weingärten von Inhaber Giovanni Negro – regionaler geht es kaum. Der Großteil der verwendeten Botanicals kommt ebenfalls aus Italien, wie auch das verwendete Artemisia Absinthium (Wermutkraut).

Laura Amidei, Marketing Mitarbeiterin von Turin Vermouth zum neuen Drapò Rosé:

„Drapò Rosé ist die perfekte Verbindung zwischen zwei klassischen Vermouths;…

Fever-Tree
Anzeige
Rum
Der auf 2.500 Flaschen limitierte Havana Club Tributo 2018 (40% Vol.) ist in der hochwertigen Eichenholzbox um 400 Euro (UVP) bei Del Fabro, Weisshaus und Reisenhofer ab August 2018 verfügbar.
/ Jun 13
Heute startet die die Anmeldung für den Licor 43 Most Passionate Bartender / Barista Contest, bei dem sich Bartender und Barista für den Wettbewerb unter www.licor43.de bewerben können.
/ Jun 13
Die neue DESTROY / CREATE Kampagne von Hakuma steht ganz im Zeichen schöpferischer Prozesse, die oftmals erst durch einen Akt der Zerstörung ins Rollen kommen.
/ Mai 18
Mit der limitierten Edition setzt Wilthener Gebirgskräuter insbesondere auf die große familienaffine Zielgruppe, die das Schenken und das gemeinsame Genießen zelebriert.
/ Mai 17

FLASH

NEWS

DEUTSCHLAND TEST bestätigt erneut: Krombacher mit bester Markenqualität
BARRIQUE & ZEDER
Qualität ist ein Versprechen, schafft Vertrauen, steht für Verlässlichkeit und hochwertige Produkte. Doch in welchen Marken steckt aus Verbrauchersicht die höchste Qualität? DEUTSCHLAND TEST hat die Kunden nach ihrer Einschätzung gefragt und stellt die Testsieger im aktuellen FOCUS (Heft 20/18) vor. Wieder einmal fährt Krombacher beste Ergebnisse ein, geht in...
Neuer japanischer Premium Blend: Beam Suntory präsentiert Suntory Whisky Toki
BARRIQUE & ZEDER
Beam Suntory bringt im Juni den neuen japanischen Premium Blend Suntory Whisky Toki auf den deutschen Markt. Er vereint gekonnt japanische Tradition und Moderne. Mit der einzigartigen Vermählung von Elementen aus allen drei Suntory Destillerien hat Chief Blender Shinji Fukuyo einen ebenso innovativen wie zeitlosen Blend erschaffen, der durch seinen...

LESENS

WERT

Der Sommer färbt sich rosé: Turin Vermouth launcht Drapò Vermouth Rosé
Das italienische Unternehmen Turin Vermouth folgt dem Trend und veröffentlicht mit dem Drapò Vermouth Rosé
BARRIQUE & ZEDER
Havana Club Rum trifft Whiskyfass
Der auf 2.500 Flaschen limitierte Havana Club Tributo 2018 (40% Vol.) ist in der hochwertigen
BARRIQUE & ZEDER
AUSBLICK
suwa wortwahl Agentur | Winzerkeller Hex vom Dasenstein eG 29, Apr 2 mins
0 2 mins
BARRIQUE & ZEDER
Hex Wein
Alljährlich wählt eine Jury aus Mitgliedern des badischen und des württembergischen Weinbauverbands sowie des DEHOGA Baden-Württemberg Weine des Monats als Sommer- und Winterweine.

Den Wein des Monats Juni in den Gastronomiebetrieben „Haus der Baden-Württemberger Weine“ kommt aus Kappelrodeck. Der 2017 Weißburgunder Kabinett trocken aus dem Winzerkeller Hex vom Dasenstein landete zudem unter allen Weinen im Wettbewerb auf Platz eins. Insgesamt waren 192 Weine angestellt, 127 aus Württemberg und 65 aus Baden.

Alljährlich wählt eine Jury aus Mitgliedern des badischen und des württembergischen Weinbauverbands sowie des DEHOGA Baden-Württemberg Weine des Monats als Sommer- und Winterweine. Kellermeister Alexander Spinner konnte im Restaurant „Schützenhaus auf dem Turmberg“ in Karlsruhe-Durlach die Auszeichnung entgegen nehmen. Überbringerin der Urkunde war die Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, Friedlinde Gurr-Hirsch.

Als Gewinner wurden je drei Weine von württembergischen Weinbaubetrieben und zwei Weine aus Baden bestimmt. Verkostet wurden alle Weine von einer Jury, bestehend aus Mitgliedern des badischen und des württembergischen Weinbauverbands sowie des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Baden-Württemberg (DEHOGA). In die finale Verkostung kamen 35 Weine.

„Für mich stand der Wein schon bei der Abfüllung auf der Favoritenliste. Er ist nicht zu schwer, hat trotzdem Spiel und Länge! Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, ist sie doch auch ein Türöffner zur Gastronomie landesweit“, kommentiert Kellermeister Alexander Spinner den Erfolg.

Insgesamt 321 Gastronomen in Baden und Württemberg haben sich den regionalen Produkten verschrieben. Dazu zählen auch die Weine aus dem Land. Veranstalter des Wettbewerbs ist die DEHOGA Tourismus Baden-Württemberg. Sie hält die Gastronomen dazu an, sich auch für die baden-württembergischen Weine einzusetzen und diese auf ihre Weinkarten zu nehmen. Die Gastronomen dürfen im Gegenzug mit dem Titel „Haus der Baden-Württemberger Weine“ werben. Die Auszeichnung auf dem Turmberg erfolgte im Zuge der Eröffnung der Spargelwochen „Schmeck den Süden“ Gastronomen. Gurr-Hirsch unterstrich die herausragende wirtschaftliche Stellung der…

MORE ARTICLES IN THIS CATEGORY

0 7 mins
BARRIQUE & ZEDER
Säntis Malt Limited Edition Alpstein Dolç de Mendoza Finish

Die Brauerei Locher AG beglückt Whisky-Liebhaber und -Sammler nun schon mit der 14. Edition der Alpstein-Serie. Auch diese Abfüllung wurde auf den ersten Blick ganz klassisch hergestellt, denn nach einer fünfjährigen Grundreifung des Whiskys in Bierfässern aus Eichenholz folgt eine zweijährige Nachreifung in Weinfässern. Der zweite Blick zeigt dann doch Besonderheiten, denn diesmal erfolgte die Nachreifung in Süßwein-Fässern – einem bewährten Instrument der aromatischen Whisky-Entwicklung. Die meisten der vergangenen dreizehn Abfüllungen der Alpstein-Serie sind dafür das beste Beispiel.

Doch bei dieser vierzehnten Abfüllung ist alles anders. Erstmals wurden zur Reifung nicht, wie gewohnt Sherry-, Portwein-, Pinot- oder Merlot-Fässer verwendet. Dieses Mal kamen Dolç de Mendoza Süßwein-Fässer aus Alicante in Spanien zum Einsatz. Die Brauerei und Brennerei im Herzen Appenzells hatte schon in der Vergangenheit gute Erfahrungen mit den Fässern des prestigeträchtigen Mendoza-Weingutes an der Westküste Spaniens gemacht, denn der in den gleichen Fässern nachgereifte Whisky der Appenzeller Whiskytrek-Serie, der ausschließlich im Besucherzentrum der Brauerei in Appenzell erhältlich ist, entwickelte sich zu einem der Publikumsmagneten der kompletten Reihe.

Wie schon bei den vorangegangenen Abfüllungen der Alpstein-Editionen wurde auch dieser Whisky nach einer ursprünglichen Reifung in traditionellen Bierfässern, die in diesem Fall fünf Jahre dauerte, anschließend für eine zweijährige Zweitreifung in die spanischen Süßweinfässer aus Alicante umgelegt. 228 der insgesamt 2.200 abgefüllten Flaschen stehen ab dem 1. Mai 2018 dem Spirituosenfachhandel über den Säntis Generalimporteur, die Bremer Spirituosen Contor GmbH, zur Verfügung.

Verkostungsnotizen:

Säntis Malt Limited Edition Alpstein – Dolç de Mendoza Finish, 228 Flaschen
48,0% Alc./Vol.

Farbe: Leuchtendes Kupfer mit goldenen Reflexen
Nase: Apfelschale, Birnenschale, Bisquit-Teig, würzig-süßlich und weinig, etwas…

Weitere Artikel

Fernet-Branca “Life is bitter“- Kampagne geht in die nächste Runde: mehr Städte, neue Motive
Erstmals seit Implementierung der Kampagne wurden nicht nur neue Headlines
Feiern an der längsten Tafel im Neckartal
Genießen Sie am Freitag, 18. Mai 2018 (Beginn 18 Uhr)
Kent Nagano mit dem Champagne-Preis für Lebensfreude 2018 ausgezeichnet
Mit der Spielzeit 2015/16 wechselte Kent Nagano als Generalmusikdirektor von
Von Royal Dutch Distillery | BOUTIQUE PR Published on Apr 5, 2018
0 8 mins
BARRIQUE & ZEDER
RUTTE KÖNIGSTAG-COCKTAIL 2018 DER ROYAL DUTCH NEGRONI
Rutte hat zu Ehren des Königstags einen besonderen orangefarbenen Cocktail kreiert, den „Royal Dutch Negroni" mit Rutte Celery Gin und Orange Bitter, der anlässlich des diesjährigen 133. Königstags in einer streng limitierten Edition von 133 Flaschen zum Preis von je 133 Euro erhältlich ist.

Am 27. April 2018 feiern die Niederländer eine der größten Geburtstagspartys der Welt: Am Geburtstag von König Willem-Alexander, dem Königstag, steht der Niederländischen Monarchie zu Ehren alles im Zeichen von Orange – der Farbe von Oranien-Nassau. Rutte Gin, so einzigartig niederländisch wie der Königstag, hat für diesen besonderen Tag nicht nur einen außergewöhnlichen, orangefarbenen Cocktail entwickelt, sondern auch die besten Tipps für einen unvergesslichen, original niederländischen Nationalfeiertag zusammengestell.

Der Königstag (niederländisch „Koningsdag“) ist der Geburtstag von König Willem-Alexander – und der meistgefeierte Tag in den Niederlanden. An diesem arbeitsfreien Nationalfeiertag zelebrieren die Niederländer die „Oranjegekte”, sozusagen die „Verrücktheit in Orange“: Die Menschen kleiden sich nicht nur von Kopf bis Fuß in Orange – sie machen auch bei ihren Haustieren keine Ausnahme.

Allein in Amsterdam lassen eine Million orange gekleideter Menschen die Straßen und Kanäle erstrahlen. Auch im Rest der Niederlande wird mit dieser leuchtenden Farbe das Königshaus Oranien-Nassau gefeiert. Seit 2014, nach der Krönung von König Willem-Alexander am 30. April 2013, wird der Tag des Königs gefeiert, zuvor wurde die Königin bejubelt. Die Feierlichkeiten beginnen bereits am Vorabend, also am 26. April, der sogenannten „Königsnacht” und setzen sich den gesamten nächsten Tag fort. Und das stets auf sehr spektakuläre Art und Weise.

Auch in der historischen Stadt Dordrecht, der ältesten Stadt Hollands und Heimat der Rutte Gins und Genevers, wird der Geburtstag ausgiebig in den Straßen, Restaurants und Bars gefeiert.

Am liebsten mit…

Weitere Artikel

Bayerisch Hell: Bier des Monats März 2018
Der Genießerclub wurde 1998 gegründet und wählt seitdem monatlich ein
Süffig und hopfig: Alpirsbacher Klosterbräu präsentiert die neue Bier-Spezialität „Kloster Helles“
Für Geschäftsführer Markus Schlör ist die neue Spezialität „Kloster Helles“
Leichte „Bierrevolution“ aus Ostbayern: Halb so viel Alkohol, voller Genuss
Nach intensiver Arbeit im Gärkeller wagt die Brauerei jetzt im
Rauchkofel Whisky in London als bester Single Malt Österreichs ausgezeichnet
Grund zum Feiern für die Kuenz Naturbrennerei: Die erste Abfüllung
Servicestudie: Getränkemärkte 2018
Gegenüber der Vorstudie 2016 haben sich die Unternehmen verbessern können;
Penninger präsentiert GRAPHIT Rum
Edelbrand-Sommelier und Destillateurmeister Stefan Penninger hat diesen bayerischen Blend aus
Der Genießerclub wurde 1998 gegründet und wählt seitdem monatlich ein Bier einer Spezialitätenbrauerei zum „Bier des Monats“.
/ Apr 4
Für Geschäftsführer Markus Schlör ist die neue Spezialität „Kloster Helles“ die logische Konsequenz aus dem Wandel auf dem Biermarkt.
/ Apr 4
Nach intensiver Arbeit im Gärkeller wagt die Brauerei jetzt im Frühjahr den Marktstart für zwei neue Produkte, die die Bierwelt aufmischen sollen.
/ Apr 4
Grund zum Feiern für die Kuenz Naturbrennerei: Die erste Abfüllung des Rauchkofel Single Malt Whiskys wurde in London bei den World Whiskies Awards mit Gold und dem Titel „Best Austrian Single Malt“ ausgezeichnet.
/ Apr 3

WEEKLY

REPORT

Servicestudie: Getränkemärkte 2018

/ Mrz 30
Gegenüber der Vorstudie 2016 haben sich die Unternehmen verbessern können; das Qualitätsurteil „sehr gut“ erzielen aber nur zwei der zwölf getesteten Anbieter.
Rum

Penninger präsentiert GRAPHIT Rum

Edelbrand-Sommelier und Destillateurmeister Stefan Penninger hat diesen bayerischen Blend aus karibischen Rums zusammengestellt. Der einzigartig fruchtige Geschmack kommt dabei ohne Zuckerzusätze oder Farbstoffe aus.
BARRIQUE & ZEDER