SHORT

NEWS

Erster Shaker’s Council im Asbach Fasslager
Von
Die Bartender – angeführt von einem Paten aus der jeweiligen Stadt – präsentierten ihre regional erarbeiteten Cocktail-Kreationen mit Asbach 8.
Brown-Forman Deutschland – BCB Auftritt 2018
Von
„Straight from the Distillery“ – Unter diesem Motto zelebriert Brown-Forman Deutschland beim BCB 2018 feinste Cocktailkultur rund um die American

HOT

NEWS

BORCO und Fratelli Branca beenden langjährige Zusammenarbeit
Von
Im Zuge der langjährigen Zusammenarbeit ist es BORCO durch verschiedene Maßnahmen gelungen, die Premiumisierung von Fernet-Branca entscheidend voranzutreiben und die
Alpirsbacher Klosterbräu gewinnt den World Beer Award für das beste Flaschen-Design beim Kleinen Mönch
Von
Die kleine, freche Variante des „Kleinen Mönchs“ sei gerade bei der jungen Generation und könne auch ganz unkompliziert aus der
0 [post-views]view 2 mins
Fratelli Branca
BARRIQUE & ZEDER
Im Zuge der langjährigen Zusammenarbeit ist es BORCO durch verschiedene Maßnahmen gelungen, die Premiumisierung von Fernet-Branca entscheidend voranzutreiben und die Marke zu repositionieren.

BORCO-Marken-Import und Fratelli Branca haben entschieden, ab dem 1. Januar 2019 getrennte Wege zu gehen. Mit der Beendigung der Partnerschaft werden die von BORCO in Deutschland und Österreich vertriebenen Marken Fernet-Branca und Brancamenta sowie die in Deutschland vertriebenen Wermuts Antica Formula und Punt e Mes aus dem Portfolio ausgegliedert.

Im Zuge der langjährigen Zusammenarbeit ist es BORCO durch verschiedene Maßnahmen gelungen, die Premiumisierung von Fernet-Branca entscheidend voranzutreiben und die Marke zu repositionieren. Fernet-Branca sorgte in den letzten Jahren insbesondere im Rahmen der in Deutschland umgesetzten „Life is bitter“-Kampagne für Aufsehen. Mit der schlagkräftigen Kampagne konnten erfolgreich neue Zielgruppen erschlossen, die Marke zeitgemäßer positioniert und die Markenbekanntheit signifikant gesteigert werden. Die gestiegene Aufmerksamkeit spiegelt sich auch in der zunehmenden Beliebtheit im Bereich der Gastronomie wider.

Hier erfahren Fernet-Branca und Brancamenta sowie die beiden Wermuts Punt e Mes und Antica Formula als Teil der aufblühenden Cocktail-Kultur eine regelrechte Renaissance. Emotional neu aufgeladen, ist die Marke bestens gewappnet, um gestärkt in die Zukunft gehen zu können. BORCO-MARKEN-IMPORT wird seine Premiumisierungs-Strategie im deutschen und österreichischen Markt zusammen mit starken internationalen Partnern weiter konsequent fortsetzen und zudem die eigenen Marken national und international stärken, darunter SIERRA Tequila, Helbing Kümmel, Finsbury Gin und PALOMA Lemonade.

BORCO-MARKEN-IMPORT, Hamburg
BORCO, mit…

Fever-Tree
Anzeige
Im Süden Irlands, an den rauen Klippe des Atlantiks befindet sich eine neue Destillerie im Bau: Clonakilty Distillery.
Wedell / Okt 15
Die kleine, freche Variante des „Kleinen Mönchs“ sei gerade bei der jungen Generation und könne auch ganz unkompliziert aus der Flasche getrunken werden.
Wedell / Okt 8
Die Bartender – angeführt von einem Paten aus der jeweiligen Stadt – präsentierten ihre regional erarbeiteten Cocktail-Kreationen mit Asbach 8. Im Laufe der Präsentation wurde klar – Asbach, das ist alles andere als Uralt!
Wedell / Okt 8
Gin
Der neue Distilled Dry Gin aus dem Hause Schladerer ist eine Liebeserklärung aus dem Schwarzwald – die Essenz aus über 170 Jahren Liebe zum Handwerk. 18 sorgfältig ausgewählte Botanicals, regional verwurzelte Zutaten, auf traditionellen Brennblasen im Schwarzwald gebrannt – im neuen GRETCHEN Schwarzwald Distilled Dry Gin steckt die geballte Fruchtkompetenz der in 6. Generation geführten Schwarzwälder Hausbrennerei Alfred Schladerer. Er ist eine Hommage an den Schwarzwald und die Liebe, nach einem Hausrezept von 1947. Eine
Wedell / Okt 8

FLASH

NEWS

Luxuriöse Weihnachten mit Perrier-Jouët Belle Epoque
BARRIQUE & ZEDER
[caption id="attachment_73978" align="alignright" width="248"] Perrier-Jouët Belle Epoque[/caption] Im Jahre 1811 im Herzen der Champagne gegründet hat das Haus Perrier-Jouet eine einzigartige Sammlung an Weingärten über die Jahre angebaut. Die Belle Epoque Flasche wurde von Emile Gallé, einem Meister Glasbläser, im Jahre 1902 designt. Diese Geschenkbox beinhaltet eine Flasche vom Cuvée...
Brown-Forman Deutschland – BCB Auftritt 2018
BARRIQUE & ZEDER
Beim diesjährigen Bar Convent Berlin vom 8. bis 10. Oktober 2018 lädt Brown-Forman Deutschland, Treiber der Kategorie American Whiskey in der deutschen Gastronomie, die Besucher zu internationalen Cocktailkreationen am Stand ein. Fünf Teams aus fünf Ländern Europas mixen am Brown-Forman Stand für JACK DANIEL’S und WOODFORD RESERVE ihre Lieblingscocktails mit...

LESENS

WERT

BORCO und Fratelli Branca beenden langjährige Zusammenarbeit
Im Zuge der langjährigen Zusammenarbeit ist es BORCO durch verschiedene Maßnahmen gelungen, die Premiumisierung von
BARRIQUE & ZEDER
Clonakilty Port Cask Next Batch Whiskey
Im Süden Irlands, an den rauen Klippe des Atlantiks befindet sich eine neue Destillerie im
BARRIQUE & ZEDER
AUSBLICK
Appenzeller Alpenbitter AG | Picture Credit: Offenblende 2, Okt 4 mins
0 4 mins
BARRIQUE & ZEDER
Appenzeller/ Werk 8 / Basel (24.09.2018)
In einem freundschaftlichen Battle traten am 24. September im Basler Werk 8 zwei Berliner und zwei Basler Mixologen gegeneinander an und warfen dabei ihre innovativsten Drink-Kreationen rund um den traditionsreichen Bitter-Likör in den Ring.

Der Gewinner der diesjährigen Made in GSA Competition Martin Bornemann holte erst kürzlich mit seinem prämierten appenzeller-basierten Drink „Aureum„, den Sieg nach Basel. Nun ist es Zeit für den nächsten Schritt: In einem freundschaftlichen Battle traten am 24. September im Basler Werk 8 zwei Berliner und zwei Basler Mixologen gegeneinander an und warfen dabei ihre innovativsten Drink-Kreationen rund um den traditionsreichen Bitter-Likör in den Ring. Die Zeiten, in denen der Klassiker lediglich als Aperitif oder Digestiv denkbar war, gehören nun auch in seiner Schweizer Heimat endgültig der Vergangenheit an.

Mit seinem GSA-Sieg hat der gebürtige Berliner und Barchef des Werk 8 in seine Wahlheimat gebracht, was sich seit einigen Monaten in der deutschen Bar-Hauptstadt als neuer Trend abzeichnet: Mit der Wieder- und Neuentdeckung heimischer Produkte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ergeben sich neue, aufregende Geschmackspotenziale, die Mixologen mit ihren ungewohnten Kombinationsmöglichkeiten begeistern und ihre Kreativität herausfordern / anregen.

Inspiriert vom Aureum, durch dessen Rezeptur und sorgfältiger Auswahl an Produkten aus seiner Wahlheimat Bornemann eine Schweizer Geschichte erzählt – mit Appenzeller Alpenbitter in der Hauptrolle – entstand die Idee, eines kompetitiven und anregenden Austauschs zwischen den Mixologen-Szenen der beiden Metropolen und ihren unterschiedlichen Versionen des modernen Klassikers.

Während das Berlin Team, vertreten durch Michael Blair aus der Szenebar Fifty Cocktail Heroes auf eine Kombination aus Rye Whiskey, Minze und Absinth und Kaffee-Experte Stephan Marczak aus dem Barista Room auf das Trendthema Cold Brew Infusion setzte, rückte das Basler Team um Anja Maria Rubin aus dem Baltazar eine Sour-Variante und Roger Grüter aus dem Angel’s Share eine waghalsige Kreation mit Vanilleeis, Cola und Grenadinsirup in…

MORE ARTICLES IN THIS CATEGORY

0 4 mins
BARRIQUE & ZEDER
Priester Nonnen Wein
Der Wein wird gegen Ende 2019 auf den Markt kommen und mindestens 50,- EUR pro Flasche kosten – den gesamten Erlös spendet Reiner Flick an ein Projekt der Dernbacher Schwestern für Straßenkinder in Nigeria.
By /

Winzer Reiner Flick hat sich in diesem Jahr ganz besondere Erntehelferinnen in seinen „Nonnberg“ geholt: Die Dernbacher Schwestern. Ordensschwestern im Weinberg – was früher Gang und Gäbe war, sorgt in Flörsheim-Wicker für Aufsehen. Denn die Schwestern ernten mit Reiner Flick Trauben für ein ganz besonderes Weinprojekt, dessen Erlös Straßenkindern in Nigeria zu Gute kommen wird.

Die Idee

2018 ist für das VDP.Weingut Joachim Flick etwas ganz Besonderes: Erst vor Kurzem feierten über tausend Gäste mit Reiner Flick und seinem Team das 700-jährige Jubiläum der Straßenmühle in Wicker – der Heimat des Weinguts. Dieses Jubiläum wurde von den Gästen mit so viel Begeisterung, Wertschätzung und Herzlichkeit gedankt, dass sich Reiner Flick und seine Partnerin Eva Thull kurzerhand überlegt haben, etwas zurückzugeben. Aus diesem ersten Impuls heraus suchte Reiner Flick das Gespräch mit dem ortsansässigen Pfarrer Sascha Jung und den Dernbacher Schwestern, deren Gründerin Maria Katharina Kaspar am 14. Oktober 2018 heiliggesprochen wird. Die Schwestern sind heute im Besitz des Kloster Tiefenthals – eben jenem Kloster, das früher den „Nonnberg“ bewirtschaftete. Als Klosterweinberg wurde die Lage erstmals im Jahre 1281 erwähnt. Somit zählt er zu den ältesten Weinbergen im Rheingau und ist eine der beiden heutigen Monopollagen des VDP.Weinguts.

Reiner Flicks Idee, um die historische Verbindung zwischen Schwestern und Weingut mit einer Wohltätigkeitsaktion im Nonnberg zu verknüpfen, war einfach: Gemeinsam einen Riesling kreieren, wie er schon vor 100 Jahren hätte entstehen können. Von der Handlese bis zur antiken Traubenmühle. Ausgebaut wird der „Nonnberg DS“ (für Dernbacher Schwestern) in kleinen 500 Liter Fässern. Die Menge ist auf 700 Jubiläumsflaschen Spätlese…

Weitere Artikel

Bartender aus Bamberg hat das World Class Finale in Berlin für sich entschieden
Sven hat sich gegen 12 unter den talentiertesten Barkeeper Deutschlands
5thAvenue präsentiert auf der InterTabac erstmalig die neue Trinidad Short
ede Trinidad Short ist mit einem Ring versehen und einzeln
BACARDÍ beim grössten Rumfestival Mitteleuropas
Beim Rumfestival werden mehr als 60 Marken und 300 unterschiedliche
Von Connaisseur GmbH | Photo credit © Van Hagen Published on Sep 25, 2018
0 3 mins
BARRIQUE & ZEDER
ADRIANO PAULUS
Als optisches Highlight wird die leere Underberg-Flasche in Szene gesetzt. Das Papier am Hals der Underberg-Flasche sollte man entfernen, bevor man die Flasche in das Gäste-Glas gibt.

In den Staaten wächst die Begeisterung der Bars für Underberg spürbar, neben dem Dash in klassischen Cocktails wird der Kräuterklassiker immer öfter auch mit der Flasche im Glas serviert, zum Beispiel in Frozen Slushs und Tiki‘s. Underberg hat die Trends in den USA aufgegriffen, und präsentiert jetzt ein neues Konzept für die Bar in Deutschland – vom Dash zum „more“. Denn an der Bar eignet sich Underberg nicht nur als Cocktailbitter in klassischen Drink-Rezepturen und deren Abwandlungen, sondern auch als Zutat in zeitgemäßen Highballs.

Eine neue Basis – drei Drinks

Adriano Paulus, Bartender und 1. Vorsitzender der Deutschen Barkeeper Union e.V. Bayern über Underberg:

„Die idealen Sparringpartner für Underberg-Drinks sind Zitrus-Noten und frische Säure von Limetten und Zitronen, die Süße der Maracuja und das Prickeln von Soda. Das ist die perfekte Basis für meine Underberg-Drinks. Dazu kommt ein ganzer Underberg plus Filler. Ich empfehle drei Alternativen: Tonic, 7Up oder Cola – also für jeden Geschmack etwas dabei.“ Alles Zutaten, die in jeder Bar verfügbar sein sollten.

Auffällig für die Gäste

Als optisches Highlight wird die leere Underberg-Flasche in Szene gesetzt. Das Papier am Hals der Underberg-Flasche sollte man entfernen, bevor man die Flasche in das Gäste-Glas gibt. Als ideale Halterung – wenn man die Flasche nicht ins Eis stecken möchte – eignet sich übrigens ein Cocktailspieß oder ein auf Glaslänge geschnittener Strohhalm, über den die Underberg-Flasche kopfüber gestülpt werden kann.

UNDERBERG MIT SODA & TONIC…

Weitere Artikel

Das älteste Klosterbier der Welt: Seit fast 1.000 Jahren ein „göttlicher Genuss“ auf Erden
Wer in der Klosterschenke des Weltenburger Klosters bei Regensburg eine
Teeling Whiskey launcht Sonderabfüllung mit dem Weingut Reichsrat von Buhl
Für diese Sonderabfüllung wurde der Teeling Small Batch Whiskey in
Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg – Vinothek für Fessenbacher Weine eröffnet
Neben Kellerführungen durch den traditionellen Gewölbekeller aus der Mitte des
Samus Gallus – Nur First-Class ist gut genug für die Freundschaft
Direkt gelegen an der Deutschen Weinstraße, wo wunderbare Rieslinge entstehen,
Calvados Christian Drouin erstrahlt in neuer, moderner Ausstattung
Seit nun drei Generationen erzeugt die Familie Drouin in der
Wer in der Klosterschenke des Weltenburger Klosters bei Regensburg eine Halbe malzig-vollmundiges Barock Dunkel genießt, kann es kaum glauben: Dieses Bier ist bereits vor fast 1.000 Jahren zum ersten Mal gebraut worden. Eines der Braugeheimnisse ist für Besucher jetzt noch besser erlebbar: der Felsenkeller in 50 Metern Tiefe erstrahlt in neuem Glanz.
Wedell / Sep 25
Die Romeo y Julieta Tacos 2018 Limited Edition, deren Herstellungs- und Entwicklungsverfahren überaus durchdacht geplant wurde, wird ab dem 10. September auf dem spanischen Markt erhältlich sein.
Wedell / Sep 25
Für diese Sonderabfüllung wurde der Teeling Small Batch Whiskey in Riesling-Fässern des traditionsreichen Weinguts veredelt.
Wedell / Sep 25
Neben Kellerführungen durch den traditionellen Gewölbekeller aus der Mitte des vorherigen Jahrhunderts wurden Schlepperrundfahrten durchs Offenburger Rebland angeboten.
Wedell / Sep 24

WEEKLY

REPORT

Samus Gallus – Nur First-Class ist gut genug für die Freundschaft

Wedell / Sep 20
Direkt gelegen an der Deutschen Weinstraße, wo wunderbare Rieslinge entstehen, konnte es für den Deidesheimer Hof nur ein Wein der Freundschaft sein, der direkt der Einzellage Deidesheimer Herrgottsacker entspringt.