SHORT

NEWS

Weinmesse mit einzigartigem Flair
By
4.000 Besucher lockte die führende Pfälzer Weinpräsentation mit ihrem einzigartigen Flair 2018. Auch in diesem Jahr hoffen die Veranstalter, die
ProWein 2019: Top-Ergebnisse zum 25-jährigen Jubiläum
By
Insgesamt kamen rund 61.500 Fachbesucher (2018: 60.500) aus Handel und Gastronomie nach Düsseldorf. Damit verzeichnete die ProWein 2019 einen erneuten

HOT

NEWS

Reh Kendermann erwirbt Anteile an North South Wines
By
Die Weinkellerei Reh Kendermann beteiligt sich am britischen Weinimporteur North South Wines (NSW). Zum 1. April 2020 übergeben die Binger
85 Jahre Winzerkeller Hex vom Dasenstein
By
Beim Winzerkeller Hex vom Dasenstein ist man stolz auf die Historie, wenngleich der Betrieb nicht zu den ältesten Genossenschaften der
0 [post-views]view 12 mins
Monica-Berg_Simone-C~le_Alex-Kratena
BARRIQUE & ZEDER

Likör? Einige denken dabei zunächst an sehr süße Aromen und an Omas Kaffeekränzchen. Ganz anders ist „Muyu“: Dieser moderne, neue Likör setzt mit seinen außergewöhnlichen, natürlichen Zutaten und seinem frischen, aromatischen Geschmacksprofil neue Maßstäbe. Kein Wunder, stehen doch drei der weltweit innovativsten Bartender hinter der Marke: Monica Berg, Alex Kratena und Simone Caporale bringen mit Muyu, einer Co-Kreation mit De Kuyper Royal Distillers, den Likör zurück auf die Agenda. Nach dem erfolgreichen Start in Großbritannien kommt Muyu jetzt auch nach Deutschland und Österreich.

Einen außerge- wöhnlichen, modernen Premium-Likör aus seltenen Zutaten zu entwerfen, das war das Konzept der bekannten Londoner Bartender Monica Berg, Simone Caporale und Alex Kratena. Sie kreierten jeweils eine Sorte der neuen Muyu Likörreihe: Monica Berg den blumigen, sinnlichen „Jasmine Verte“, Simone Caporale den zitronig-pikanten „Chinotto Nero“ und Alex Kratena den erdig-holzigen „Vetiver Gris“. Jede der drei geschmacklich sehr eigenständigen, dezent süßlichen Sorten entfacht eine kleine Explosion aus neuen Aromen am Gaumen.

„Die besonderen Zutaten versprechen ganz neue Geschmackserlebnisse“, erklärt Monica Berg, eine der international führenden Bartenderinnen. „Muyu inspiriert nicht nur Bartender zu neuen Cocktail-Kreationen, sondern wirklich jeder kann damit ganz einfach geschmacklich anspruchsvolle Drinks kreieren, zum Beispiel als Highball mit Champagner oder…

Fever-Tree
Anzeige
Ende letzten Jahres sicherte sich Maximilian Wilm aus dem Kinfelts Kitchen & Wine in Hamburg den begehrten Titel des ‚Besten Sommelier Deutschlands‘. Er setzte sich im Finale
Die Weinkellerei Peter Mertes erweitert ihr Produktangebot unter der prominenten Lizenzmarke Käfer. Ab sofort verstärken Käfer Pinot Grigio Blush und Käfer Vermentino die abverkaufsstarke Italien-Range innerhalb des
Pünktlich zur ProWein rundet die Weinkellerei Peter Mertes das Sortiment rund um Maybach Riesling „süss & fruchtig“ ab und erweitert die restsüße Range um einen Spätburgunder und
Die Weinkellerei Reh Kendermann beteiligt sich am britischen Weinimporteur North South Wines (NSW). Zum 1. April 2020 übergeben die Binger einen ersten Teil ihres UK-Geschäfts an NSW.

FLASH

NEWS

The Dalmore enthüllt The Dalmore Aged 51 Years – eine auf 51 Flaschen limitierte Exklusivität
BARRIQUE & ZEDER

Im edlen Ambiente des Hotel Café Royal, gelegen auf der Londoner Prachtmeile Regent Street, wurde kürzlich The Dalmore Aged 51 Years vom The Dalmore Master Distiller und Whisky-Koryphäe Richard Paterson vorgestellt – die erste The Dalmore Abfüllung des neuen Jahrzehnts.

Dieser seltene Single Malt Whisky, der in den weltweit exquisitesten…

NEUE EDITION OCTOMORE 10‘s
BARRIQUE & ZEDER

Head Distiller Adam Hannett wählte für die zehnte Octomore Edition ganz bewusst einen deutlich reduzierten und somit für Octomore eigentlich völlig untypischen Rauchcharakter, denn dieser nahm mit seinen 131 PPM in der allerersten Edition den Platz als meist getorfter Whisky der Welt ein und wurde zum internationalen Kultobjekt für…

LESENS

WERT

Drei internationale Top-Bartender kreieren Muyu
Likör? Einige denken dabei zunächst an sehr süße Aromen und an Omas Kaffeekränzchen. Ganz anders
BARRIQUE & ZEDER
Maximilian Wilm – der ‚Beste Sommelier Deutschlands‘ im Interview
Ende letzten Jahres sicherte sich Maximilian Wilm aus dem Kinfelts Kitchen & Wine in Hamburg
BARRIQUE & ZEDER
AUSBLICK
Brown-Forman Deutschland 8, Jul 3 mins
0 3 mins
BARRIQUE & ZEDER
Augmented Reality App für JACK DANIEL'S
Das AR-Erlebnis umfasst drei Module, die jeweils mittels aufwendig handgefertigter Modelle sowie mit authentischer Umwelt- und Echtzeitbeleuchtung gestaltet wurden.

Brown-Forman lädt Verbraucher ein, sich mit Hilfe der neu entwickelten Augmented Reality (AR) App auf eine einzigartige virtuelle Reise durch die JACK DANIEL Distillery zu begeben. Dioramen im Popup-Buch-Stil mit eindrucksvollen Geschichten und Bildern entführen den Besucher über 10 Minuten in die Welt des legendären Tennessee Whiskey.

Die App wird auf das Handy geladen und kann mittels integrierter Kamerafunktion auf jede JACK DANIEL’S Old No. 7 Flasche in allen Größen ab 0,35l bis hin zu 3,0l gerichtet werden, um die Animationen, Voice Overs und Geschichten zu entdecken, die die über 150 Jahre alte weltbekannte Marke so besonders machen.

Das AR-Erlebnis umfasst drei Module, die jeweils mittels aufwendig handgefertigter Modelle sowie mit authentischer Umwelt- und Echtzeitbeleuchtung gestaltet wurden. Drückt der Zuschauer das Feld „Distillery“, erlebt er die Verwandlung des vorderen JACK DANIEL’S Flaschenetiketts in eine Miniaturversion der JACK DANIEL Distillery. Geht er weiter auf das Modul „Prozess“, wird er in die Welt der traditionsreichen JACK DANIEL’S Tennessee Whiskey Herstellung mitgenommen. Und im Teil „Jack“ erfährt er spannende Geschichten über die inspirierende Person Jack Daniel selbst.

„Wir wollen unsere Fans und Konsumenten dort erreichen, wo sie sind. Das bedeutet, dass wir die einzigartigen Geschichten, die es rund um unseren Tennessee Whiskey zu erzählen gibt, über eine Vielzahl von digitalen Medien verbreiten. Die Augmented Reality Technologie eröffnet neue Möglichkeiten, unsere Markengeschichte zu erzählen“, freut sich Tanja Steffen, Head of JACK DANIEL’S Germany bei Brown-Forman Deutschland.

Die App ist ab Mitte Juli 2019 gratis in deutscher Sprache verfügbar. In englischer Sprache ist sie bereits seit 11. Juni 2019 unter „JACK DANIEL’S AR Experience“ erhältlich. Entwickelt wurde die App in Zusammenarbeit mit Tactic, einem in San Francisco ansässigen Unternehmen, das auf die Produktion…

MORE ARTICLES IN THIS CATEGORY

0 2 mins
BARRIQUE & ZEDER
whiskey
Noch 2010 existierten lediglich vier Brennereien in Irland, seitdem erlebt der Irish Whiskey eine Renaissance. Der Absatz der irischen Destillerien hat sich von 72 Millionen Flaschen in 2010 auf 130 Millionen Flaschen in 2018 nahezu verdoppelt.
By /

Gerade hat mit Roe & Co wieder eine neue Whiskey-Destillerie in Dublin ihre Pforten geöffnet. In Irland gibt es nun 25 Brennereien und zahlreiche weitere sind in Planung oder im Bau – Irish Whiskey boomt und der Trend zeigt steil nach oben. Irland ist die Heimat des Whiskey – nur echt mit dem „e“ in der Schreibweise. Im 6. Jahrhundert haben Mönche auf der Insel das „Wasser des Lebens“ unter dem irischen Namen „uisce beatha“ erfunden.

Im 19. Jahrhundert war Irland Weltmarktführer und Dublin das globale Zentrum der Whiskeyherstellung. In den Glanzzeiten Mitte des 19. Jahrhunderts gab es auf der Insel 88 Destillerien, die jährlich mehr als 100 Millionen Liter produzierten. Als Folge der Prohibition in Amerika, des Handelsembargos der Engländer und neuer Destillationsverfahren bröckelte die Vormachtstellung des Irish Whiskey. Mitte der 1980er-Jahre gab es dann nur noch zwei Brennereien in Irland, der Absatz des Irish Whiskey war weltweit auf unter 1 Prozent gesunken.

Noch 2010 existierten lediglich vier Brennereien in Irland, seitdem erlebt der Irish Whiskey eine Renaissance. Der Absatz der irischen Destillerien hat sich von 72 Millionen Flaschen in 2010 auf 130 Millionen Flaschen in 2018 nahezu verdoppelt. 2018 wurden in Deutschland 4,4 Millionen Flaschen irischen Whiskeys verkauft (plus 9 Prozent gegenüber 2017). Die beliebtesten Marken in Deutschland sind Marktführer Tullamore D.E.W., Jameson, Kilbeggan, Bushmills und Connemara. Bei Irland-Touristen – und davon kamen im vergangenen Jahr mehr als 11 Millionen auf die Insel – sehr beliebt sind die Touren durch die Brennereien. 2018 kamen 923.000 Besucher, davon 8 Prozent aus Deutschland. Die Millionen-Marke wird…

MORE ARTICLES

Paul John Nirvana Indian Single Malt Whisky
Mit Paul John Nirvana betritt ein exotischer und ungetorfer Single
85 Jahre Winzerkeller Hex vom Dasenstein
Beim Winzerkeller Hex vom Dasenstein ist man stolz auf die
Beam Suntory erweitert sein Portfolio mit De Kuyper Produkten
Beam Suntory übernimmt die Distribution und Vermarktung von DeKuyper Spirituosen
By The Storybuilders Published on Apr 17, 2019
0 3 mins
BARRIQUE & ZEDER
Heyl-zu-Herrnsheim
Die ersten neuen Mönchsmotive für die Liebfraumilch, den Rosé und die Weißburgunder-Chardonnay-Cuvée kommen in den kommenden Wochen auf den Markt.

Der Mönch auf den Heyl zu Herrnsheim Etiketten gehört vermutlich zu den bekanntesten Motiven der deutschen Weinwelt. Er verweist auf die klösterlichen Wurzeln des Weinguts, die bis ins Jahr 1561 zurückreichen. Damals waren Mönche aus Worms auf der Suche nach den besten Lagen für ihre Weine und erwarben in Nierstein neue Weinberge von herausragender Qualität. Als symbolisches „Dankeschön“ für diese Weitsicht spendiert das Weingut seinem Mönch nun eine Reihe neuer Gewänder.

Das traditionsreiche Etikettendesign wird somit nur leicht angepasst. Es verleiht den Weinen einen augenzwinkernden Charakter, der sich teilweise erst auf dem zweiten Blick erschließt: „Hält der Mönch in dem geblümten Hoodie wirklich ein rosa Surfbrett in der Hand?“ Ja, klar!

Des Mönches neue Kleider

Sebastian Strub, Maitre d’Amusement & Produktionsleiter für die Heyl zu Herrnsheim Weine, ist für seinen Humor bekannt. Er hat sich den Spaß ausgedacht: „Wir haben bei einer Flasche Blaufränkisch zusammengesessen und ein wenig darüber gebrainstormt, wie wir die Marke ins 21. Jahrhundert holen können. Eines war uns dabei sehr wichtig: Bei einer Traditionsmarke wie Heyl zu Herrnsheim willst Du auf keinen Fall den Wiedererkennungswert verlieren. Uns war klar, dass wir den Mönch auch in Zukunft auf dem Etikett haben möchten. Wir mussten etwas finden, dass das klassische Design modernisiert. Ein Hoodie mit Surfbrett schien mir ganz passend zu sein…!“

Die ersten neuen Mönchsmotive für die Liebfraumilch, den Rosé und die Weißburgunder-Chardonnay-Cuvée kommen in den kommenden Wochen auf den…

MORE ARTICLES

MONTECRISTO LINEA 1935 Dumas kommt in den Handel
Zum ersten Mal in der Geschichte der Habanos erhalten diesen
Punch Preferidos der Edición Regional für 5THAvenue
Produktinformationen und Abbildungen zu den Punch Preferidos der Edición Regional
Bester Rosé in Baden
Ein Weißburgunder aus dem Winzerkeller Hex vom Dasenstein ist der
BORCO übernimmt Distribution von Ferdinand’s Dry Saar Gin, Wermut und Likör
Die Einbindung der unverwechselbaren Rieslinge eines der renommiertesten Weingüter Deutschlands
„Ein Wein für jeden Tag“
Den Fokus auf Qualität setzen und mit innovativen Ideen der
Teeling Whiskey 24 Years Old schreibt als “World’s Best Single Malt” Geschichte
Die Auszeichnung ist nicht nur ein Meilenstein in der Geschichte
Zum ersten Mal in der Geschichte der Habanos erhalten diesen Cigarren neben einem zweiten Ring auch noch einen dritten Ring, der am Fuß der Cigarre angebracht ist.
Produktinformationen und Abbildungen zu den Punch Preferidos der Edición Regional 2018, die ab sofort in den Geschäften der La Casas del Habano und der Habanos Specialists erhältlich
Ein Weißburgunder aus dem Winzerkeller Hex vom Dasenstein ist der Wein des Monats im August. So das Resultat des Wettbewerbs vom Haus der Baden-Württemberger Weine der Vereinigung
Gin
Die Einbindung der unverwechselbaren Rieslinge eines der renommiertesten Weingüter Deutschlands bei der Herstellung von Gin, Wermut und Likören begeistert uns ungemein.

WEEKLY

REPORT

„Ein Wein für jeden Tag“

Wedell / Apr 10
Den Fokus auf Qualität setzen und mit innovativen Ideen der altbewährten Marke „Baßgeige“ auch in Zukunft ein Standing zu geben, deutlich sichtbar auch in der Optik mit dem umfassenden Marken-Relaunch.

MONTECRISTO LINEA 1935 Dumas kommt in den Handel

Zum ersten Mal in der Geschichte der Habanos erhalten diesen Cigarren neben einem zweiten Ring auch noch einen dritten Ring, der am Fuß der Cigarre angebracht ist.
BARRIQUE & ZEDER