SHORT

NEWS

Früheste Weinlese aller Zeiten
By
Auch weitere Betriebe an der Deutschen Weinstraße, die sich auf die Produktion von Federweißem spezialisiert haben, werden in den nächsten
Champagne: Alle Veranstaltungen und Feste auf einer Website und Weinlese im August
By
In diesem Jahr werden rund 110.000 Lesehelfer bereits um den 25. August beginnen, die Trauben für Champagne-Weine auf rund 34.000

HOT

NEWS

Metaxa – the original greek spirit
By
Zum Anlass des 130. Jubiläums, welches in 2018 gefeiert wird, enthüllt das Haus von METAXA eine neue Markenkampagne, welche die
Pernod Ricard verstärkt die langjährige Unterstützung der amfAR als offizieller Partner der globalen Organisation für Wein und Spirituosen
By
Maison Perrier-Jouët und das Premium Spirituosen-Portfolio von Absolut Elyx gründen eine Allianz mit der Stiftung für AIDS-Forschung.
0 [post-views]view 2 mins
Weinlesebeginn 2018
BARRIQUE & ZEDER
Events Aug 14, 2018
Auch weitere Betriebe an der Deutschen Weinstraße, die sich auf die Produktion von Federweißem spezialisiert haben, werden in den nächsten Tagen mit der Traubenernte beginnen.

So früh wie nie hat in der Pfalz die Weinlese begonnen. Am 7. August werden die ersten Trauben der Rebsorte Solaris für Federweißen gelesen worden, das Weingut Sonnenhof in Bockenheim beliefert damit einen Fachhändler. Dies hat die Pfalzwein-Werbung in Neustadt/Weinstraße mitgeteilt. Bisher war der früheste Lesetermin in der Pfalz der 8. August im Jahr 2007. Ursache für die frühe Weinlese ist die ungewöhnliche warme und sonnige Witterung der beiden vergangenen Monate: „Was die Traubenreife angeht, liegen wir etwa drei Wochen vor dem langjährigen Mittel“, berichtet Boris Kranz, der 1. Vorsitzende von Pfalzwein. „In unseren Weinbergen“, sagt Kranz, „erleben wir den Klimawandel mit Wetterextremen und immer früherer Reife sozusagen hautnah.“

Auch weitere Betriebe an der Deutschen Weinstraße, die sich auf die Produktion von Federweißem spezialisiert haben, werden in den nächsten Tagen mit der Traubenernte beginnen. Das beliebte Kelterhausfest der Weinmanufaktur Weinbiet (ehemals Winzergenossenschaft Weinbiet)startet in diesem Jahr ebenfalls früher als üblich: Schon am 18. August wird nach einer Mitteilung der Genossenschaft der erste Federweiße auf dem großen Hof Mußbach direkt aus dem Fass gezapft. Üblicherweise wird in Mußbach der neue Wein erst gegen Ende August ausgeschenkt – um diese Zeit werden viele Pfälzer Betriebe in diesem Jahr aller Voraussicht nach mit…

Fever-Tree
Anzeige
Am 15. August 2018 ist International Relaxation Day – passend dazu ist Hakuma das Getränk, das auf eine angenehm, beruhigende Art Energie verschafft und der perfekte Begleiter für einen relaxten Tag.
/ Aug 14
In diesem Jahr werden rund 110.000 Lesehelfer bereits um den 25. August beginnen, die Trauben für Champagne-Weine auf rund 34.000 Hektar von Hand zu lesen.
/ Aug 14
Zwischen 20 bis 30 Minuten kann man sich so an einem Rauchgenuss erfreuen, der sonst größeren Formaten vorbehalten bleibt.
/ Aug 14
Die Tullamore D.E.W. Single Malt Whiskys haben bereits zahlreiche Preise gewonnen. Tullamore D.E.W. 18 Year Old Single Malt wurde bei der Global Irish Whiskey Masters 2016 als Master ausgezeichnet.
/ Aug 8

FLASH

NEWS

Neue temperamentvolle Kampagne stellt COINTREAU in den Mittelpunkt
BARRIQUE & ZEDER
COINTREAU wird in über 350 Rezepten von Cocktailklassikern erwähnt, darunter zum Beispiel die Margarita und der Cosmopolitan. Die neue temperamentvolle Kampagne stellt COINTREAU in den Mittelpunkt und feiert die neue Identität des Orangenlikörs, der seit langer Zeit Teil der modernen Cocktailkultur ist. Mit dem Launch der Kampagne bestätigt COINTREAU einmal...
Füchschen Altbier ab sofort im „Sixpack“
BARRIQUE & ZEDER
Sechs Füchse „to go“ - die Fans der wohl bekanntesten Düsseldorfer Traditionsbrauerei haben ab sofort wieder eine Hand mehr frei: Das beliebte Füchschen Altbier wird ab dem 12. Juli 2018 auch im handlichen Sechser-Träger erhältlich sein. Mit der neuen „Sixpack Einheit“ erweitern Inhaber Peter König und sein Team ihr vielfältiges...

LESENS

WERT

Früheste Weinlese aller Zeiten
Auch weitere Betriebe an der Deutschen Weinstraße, die sich auf die Produktion von Federweißem spezialisiert
BARRIQUE & ZEDER
H A K U M A – Mit Energie durch den Sommer
Am 15. August 2018 ist International Relaxation Day – passend dazu ist Hakuma das Getränk,
BARRIQUE & ZEDER
AUSBLICK
Heroes & Heroines GmbH | Foto: Good Life Crew 16, Jul 4 mins
0 4 mins
BARRIQUE & ZEDER
Negroni
Am Freitag wurde beim Liquid Market ein neuer Weltrekord für den größten Negroni aufgestellt: Unglaubliche 400 Liter des italienischen Klassikers wurden vor versammeltem Publikum gemixt!

Am Freitag Abend wurde beim Liquid Market 2018 Cocktail-Geschichte geschrieben: Daniel Schober (Clandestino Bar), Martin Thibault (Bombay Sapphire Brand Ambassador), Christian Dobersberger (Bacardi-Martini) und Hasan Sivriakaya (Bacardi-Martini) stellten als Überraschung der Wiener Barszene den Rekord für den größten Negroni der Welt auf. Das erfolgreiche Cocktail-Festival Liquid Market, das heuer aufgrund des großen Besucheransturms der letzten beiden Jahre gleich an zwei Tagen stattfand, bot den idealen Rahmen für das Vorhaben.

World’s Biggest Negroni

2011 wurde beim legendären Cocktailfestival „Tales of the Cocktail“ der bis dato größte Negroni der Welt gemixt. Italienische Bartender huldigten mit dem 114 Liter großen Getränk ihrer Heimat und deren Produkten.

Bereits 2016 hatte Daniel Schober zusammen mit dem Unternehmen Bacardi-Martini die Idee, diesen Weltrekord zu brechen. Ziel war es, gemeinsam mit der österreichischen und teilweise internationalen Barszene, sensationelle 400 Liter Negroni in einem eigens angefertigten 600 Liter Tumbler zu mixen und damit neue Maßstäbe zu setzen. „Schon als Kind wollte ich immer einen Weltrekord knacken, daher ist es besonders schön, dass dies heute gemeinsam mit Bacardi-Martini und der ganzen Wiener Gastroszene als Gemeinschaftsrekord erreicht werden konnte“, so Daniel Schober.

Dieses Vorhaben wurde am 13. Juli 2018 beim mittlerweile dritten Liquid Market Festival in die Tat umgesetzt. Zur Überraschung aller Anwesenden versammelten sich um 18.00 Uhr die Barkeeper aller Bars vor Ort, um das riesige Glas, das bis dahin mit einem Tuch verhüllt wurde, mit dem bitter-süßen Cocktail zu füllen. Der weltgrößte Negroni besteht zu gleichen Teilen aus aus Martini Riserva Rubino, Martini Riserva Bitter und Bombay Sapphire, nach 90 Minuten war der Weltrekord erreicht.

Zur Begeisterung der Gäste wurden 32 Liter des nicht nur weltgrößten, sondern auch hervorragend schmeckenden Cocktails an das Publikum verteilt. Bei der…

MORE ARTICLES IN THIS CATEGORY

0 5 mins
BARRIQUE & ZEDER
Rioja Ernte 2018
Ziel ist es zum einen, die Qualität zu sichern und weiter zu verbessern, sowie zum anderen, die Mengenbilanz zu stabilisieren, um sicherzustellen, dass der gegenwärtige Bedarf an Weinen gedeckt wird.
By /

Der Kontrollrat der DOCa Rioja hat die Erntevorgaben für den Jahrgang 2018 verabschiedet. Dabei wurde auch ein Qualitätsbestand beschlossen, um die Lagerbilanz im geschützten Herkunftsgebiet stabil zu halten.

Die für dieses Jahr festgelegten Vorgaben stellen die Optimierung der Weinqualität sicher, ebenso wie die ordnungsgemäße Verwendung der Winzer-Kennnummer, um die Traubenanlieferungen zu kontrollieren, die Einhaltung der zulässigen Höchstwerte für die Traubenmenge sowie das Verhältnis von Trauben- und Weinmenge. Darüber hinaus wurde in diesem Jahr ein individueller Qualitätsbestand neu eingeführt, der die Ertragsreserve umsetzt, die von der Weinbranche ursprünglich 2007 beschlossen wurde. Damit nimmt die Rioja eine Vorreiterrolle ein.

Wie um diese Zeit des Jahres üblich, hat die Vollversammlung des Kontrollrats der DOCa Rioja am 29. Juni die diesjährigen Erntevorgaben und -regeln verabschiedet. Nach der schwierigen Situation 2017 und den darauffolgenden Diskussionen um die Lagerbestände im Weingebiet wurde der freiwillige Qualitätsbestand wieder eingeführt. Dieses System, das bereits 2007 vorgeschlagen wurde, wird sowohl auf Weinguts- als auch auf Genossenschaftsebene umgesetzt.

Der Qualitätsbestand stellt einen neuen Meilenstein in der Rioja dar. Das Gebiet beweist damit einmal mehr seine Vorreiterrolle, wenn es um maßgebliche Fortschritte bei der Qualität geht.

Der aktuelle Jahrgang gibt Anlass zu großem Optimismus. Daher hat die Vollversammlung des Kontrollrats den diesjährigen Ernteertrag auf 118 Prozent festgesetzt. Ziel ist es zum einen, die Qualität zu sichern und weiter zu verbessern, sowie zum anderen, die Mengenbilanz zu stabilisieren, um sicherzustellen, dass der gegenwärtige Bedarf an Weinen gedeckt wird. Diese Ertragsvorgabe bedeutet einen Maximalwert von 7.670 kg/ha für rote Trauben und 10.620 kg/ha für weiße Trauben.

Die zulässige Ertragsmenge von 118 Prozent setzt…

Weitere Artikel

Revival „Volume V” 12 Years Old: Teeling Whiskey komplettiert Revival-Reihe
Dieser Whiskey zeichnet sich durch eine komplexe Struktur aus Noten
Metaxa – the original greek spirit
Zum Anlass des 130. Jubiläums, welches in 2018 gefeiert wird,
2018: Bruichladdich Black Art 6.1 / 1990 – 26YO
Die Bruichladdich Destillerie, auch bekannt als "The Progressive Hebridean Distillers",
By Pernod Ricard Austria GmbH | massgeschneidert in Wort und Tat Published on Jun 13, 2018
0 6 mins
BARRIQUE & ZEDER
Havana Club Tributo 2018
Der auf 2.500 Flaschen limitierte Havana Club Tributo 2018 (40% Vol.) ist in der hochwertigen Eichenholzbox um 400 Euro (UVP) bei Del Fabro, Weisshaus und Reisenhofer ab August 2018 verfügbar.

Havana Club, das kubanische Original, bringt mit Havana Club Tributo 2018 den allerersten kubanischen Prestigerum auf den Markt, der in rauchigen Single Malt Whiskyfässern reifen durfte.

Es handelt sich hierbei um die dritte Qualität der Serie, die jährlich einem anderen Element der kubanischen Rumproduktion „Tributo“ erweist. Streng limitiert, gibt es weltweit nur 2.500 nummerierte Flaschen. Einige wenige kommen auch nach Österreich.

Während der Havana Club Tributo 2016 die lange Geschichte Kubas repräsentiert und sich die vergangene Edition dem traditionellen Zigarrenhandwerk widmete, wird bei Havana Club Tributo 2018 die wesentliche Rolle von Holzfässern und dem Reifeprozess thematisiert. Jeder einzelne Tropfen von Havana Club Rum reift auf der kubanischen Insel in amerikanischen Weißeichenfässern, denn nur so kann die hohe Qualität sichergestellt werden. Die Reifung im Holzfass ist entscheidend für den Geschmack des kubanischen Rums. Beim Havana Club Tributo 2018 wurden außerdem erstmals Eichenfässer benutzt, in denen zuvor bereits rauchiger Single Malt Whisky gelagert wurde.

Asbel Morales, einer der Maestros del Ron Cubano, zeichnet für den einzigartigen Blend des diesjährigen Tributo verantwortlich: „Er reift in Fässern, in denen zuvor rauchige Whiskys gelagert wurden. Das macht Tributo so einzigartig und zu einer Hommage an das kubanische Handwerk und an jede einzelne Person, die am Rumherstellungsprozess beteiligt ist.“ Der hochqualitative Blend des Tributo 2018 besteht aus wertvollen Rums aus bis zu 60 Jahre alten Fässern der Havana Club Destillerie. Jede einzelne Flasche ist zudem nummeriert und trägt…

Weitere Artikel

Barista Contest: Licor 43 Most Passionate Bartender
Heute startet die die Anmeldung für den Licor 43 Most
Bio-Matcha in Hakuma: Matcha völlig neu interpretiert
Die neue DESTROY / CREATE Kampagne von Hakuma steht ganz
Wilthener Gebirgskräuter launcht limitierte Lieblingsmensch-Edition
Mit der limitierten Edition setzt Wilthener Gebirgskräuter insbesondere auf die
DEUTSCHLAND TEST bestätigt erneut: Krombacher mit bester Markenqualität
Die Studie bestätigt einmal mehr die erstklassige Qualität der Produkte
Neuer japanischer Premium Blend: Beam Suntory präsentiert Suntory Whisky Toki
Der seidig-weiche Toki kann wunderbar pur genossen werden, auf Eis,
kukki Cocktails bald auch an Ibis Hotelbars
Mit Ibis gewinnt kukki Cocktail einen starken Partner für den
Heute startet die die Anmeldung für den Licor 43 Most Passionate Bartender / Barista Contest, bei dem sich Bartender und Barista für den Wettbewerb unter www.licor43.de bewerben können.
/ Jun 13
Die neue DESTROY / CREATE Kampagne von Hakuma steht ganz im Zeichen schöpferischer Prozesse, die oftmals erst durch einen Akt der Zerstörung ins Rollen kommen.
/ Mai 18
Mit der limitierten Edition setzt Wilthener Gebirgskräuter insbesondere auf die große familienaffine Zielgruppe, die das Schenken und das gemeinsame Genießen zelebriert.
/ Mai 17
Die Studie bestätigt einmal mehr die erstklassige Qualität der Produkte aus Krombach und kürt Krombacher, Vitamalz und Schweppes zu Deutschlands Top-Marken in Sachen Qualität.
/ Mai 17

WEEKLY

REPORT

Neuer japanischer Premium Blend: Beam Suntory präsentiert Suntory Whisky Toki

/ Mai 17
Der seidig-weiche Toki kann wunderbar pur genossen werden, auf Eis, als Highball oder auch als Cocktail gemixt. Der Toki Highball ist ein Tipp für alle, die ihn auf moderne japanische