GIN MARE präsentiert Drinks für den Silvester-Abend

3, 2, 1: Auf ein mediterranes 2018

Fashiontrends wechseln jährlich. Und Silvestertraditionen? Halten sich oft über Generationen. Gerade geschieht aber auch hier ein echter Paradigmenwechsel: Silvester verändert sich. Denn die Deutschen feiern nicht mehr nur mit Gemütlichkeit zwischen Fondue, „Dinner for One“ und Sekt. Sondern mediterran inspiriert und mit echten Genüssen aus den schönsten Bars der Welt. GIN MARE stellt dazu passend sechs erlesene Silvester-Cocktails vor.

Seit einigen Jahren beobachten Trendscouts, wie Silvester eine Umwertung erfährt. Immer mehr Deutsche fliegen in wärmere Teile der Erde, feiern ausgelassen barfuß und ärmellos an den Stränden der Karibik. Oder suchen den besonderen Event in den Metropolen der Republik, wo die Musik heiß und die Barkeeper up to date sind. Der Winter? Wird nicht eingeladen und bleibt vor der Tür. Stattdessen feiern wir den Abschied des vergangenen Jahres mit konsequent mediterraner Lebensfreude.

Eigens für Silvester laufen die Vorbereitungen der Bartender deshalb Monate vorher auf Hochtouren: Sie komponieren die Cocktailkarten für die Nacht der Nächte. GIN MARE, der spanische Premium-Gin mit ausdrucksstarken Botanicals, gibt nun exklusiv bekannt, was bei den kommenden Silvesterpartys in den Gläsern sein wird. Der Trend: traditionelle Cocktails, raffiniert mit mediterranem Twist, zu einem brandneuen Geschmackserlebnis aufgewertet.

Die sechs GIN MARE Silvestercocktails 2017 / 2018

1. Perfect Martini
Der Beweis, dass man Gutes noch besser machen kann. GIN MARE wird mit exquisitem Wermut und einer halben Erdbeere zum „Perfect Martini“.

  • 50 ml Gin Mare
  • 25 ml Lillet Blanc Wermut
  • 0,5 ml Salzlösung (25 g Meersalz in 100 ml Wasser aufgelöst)
  • ½ Erdbeere

Alle Zutaten in einem Rührglas auf Eis kalt rühren und in ein Martiniglas abseihen.
Mit einer halben Erdbeere garnieren.

2. Triple Orange G & T
Der klassische Gin & Tonic mit Orangen Bitter, einer Orangenzeste und Bitterorangenmarmelade getwistet.

  • 50 ml Gin Mare
  • 200 ml Premium Tonic Water, z. B. 1724
  • 1 Barlöffel Bitterorangenmarmelade
  • 2 Spritzer Orangenbitter
  • eine Orangenzeste

Bitterorangenmarmelade, Gin Mare und Orangenbitter in das Gin Mare Ballonglas geben und mit dem Barlöffel kurz verrühren. Mit Eiswürfeln und Tonic Water auffüllen und mit einer Orangenzeste garnieren.

3. G & T Med Inspirations
2012 entwickelt, ist dieser Drink fast schon ein mediterraner Klassiker: aromatisch mit Orangenzeste und Rosmarinzweig.

  • 50 ml Gin Mare
  • 200 ml Premium Tonic Water, z. B. 1724
  • ein Rosmarinzweig
  • eine Orangenspirale

Eiswürfel in das Gin Mare Ballonglas geben. Gin Mare hinzugeben und mit Tonic Water aufgießen. Rosmarinzweig und Orangenschale kurz über dem Glas flambieren und als Garnitur hinzugeben.
Alternativ kann auch eine getrocknete Orange genommen werden.

4. GIN MARE Basil Smash
Hier betonen Basilikum und frischer Zitronensaft die mediterrane Note des GIN MARE: ein kongeniales Team aus Aromen.

  • 50 ml Gin Mare
  • 4-6 Basilikumblätter
  • Zitronenscheiben
  • 30 ml frischer Zitronensaft
  • 20 ml Zuckersirup

Die Basilikumblätter im Shaker leicht andrücken.
Alle Zutaten in den Shaker geben und kräftig auf Eis shaken.
Durch einen Double Strain in ein vorgekühltes Gästeglas abseihen.

5. Lady Negroni
Grapefruitsaft als fruchtige Basis der drei geschmacklichen Top-Ligisten Gin, Aperol und Wermut.

  • 25 ml Gin Mare
  • 25 ml Aperol
  • 25 ml roter Wermut
  • 25 ml frischer Grapefruitsaft
  • 15 ml Zuckersirup
  • Premium Tonic Water
  • Grapefruitspirale zur Dekoration

Gin Mare, Aperol, roten Wermut, Grapefruitsaft und Zuckersirup auf Eis shaken und danach in ein vorgekühltes Gästeglas abseihen. Eiswürfel hinzugeben, mit Tonic Water auffüllen und mit einer Grapefruitspirale garnieren.

6. Bloody Mare
Ein herzhafter Cocktail, der mit Thymian eine ungewöhnlich mediterrane Note erhält – perfekt für den Neujahrsmorgen.

  • 40 ml Gin Mare
  • 10 ml Sherry
  • 150 ml Tomatensaft
  • 10 ml Zitronensaft
  • Himalayasalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Lea & Perrins Worcestershire Sauce
  • Tabasco
  • Meerrettichsenf
  • Thymian

Zitronensaft, Worcestershire Sauce, Tabasco, Meerrettichsenf, Salz und Pfeffer und zum Schluss den Sherry und Gin Mare in ein Rührglas geben. Die Zutaten kalt rühren und durch ein Barsieb in ein vorgekühltes Longdrinkglas abseihen. Mit Thymian garnieren.

Über Gin Mare
In Gin Mare entfalten sich die Aromen des Mittelmeerraumes auf einzigartige Weise. Vier primäre Botanicals prägen seinen Charakter: spanische Arbequina-Oliven, Rosmarin aus der Türkei, Basilikum aus Italien und Thymian aus Griechenland. Hinzu kommen Koriander, Wacholderbeeren und grüner Kardamom sowie Orangen, Bitterorangen und Zitronen aus Sevilla und Valencia. Die Destillation von Gin Mare erfolgt in einem katalanischen Fischerdorf im Nordosten Spaniens. Der Premium-Gin wird hier schonend und in kleinen Mengen in kupfernen Pot-Still-Anlagen destilliert. Der Name „Mare“ weist auf den mediterranen Ursprung des Gins hin – und auf das mediterrane Lebensgefühl aus angenehmem Klima, einzigartiger Genussleidenschaft und Gastfreundschaft. Gin Mare ist vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit der Goldmedaille „Exceptional“ bei der International Review of Spirits 2013.
Gin Mare ist unter anderem bei Ludwig von Kapff zum UVP erhältlich (www.ludwig-von-kapff.de). Zudem ist der Premium-Gin im Lebensmitteleinzelhandel, im Fachhandel und in der Gastronomie verfügbar.
Unverbindlicher Verkaufspreis Gin Mare, 0,7 Liter, 42,7 % Vol.: 39,95 Euro