Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg krönt ihre Erfolgsserie

Jubel über Platz eins bei TOP TEN Spätburgunder Rotwein
Veröffentlicht im November 27, 2017, 9:24 am
2 mins

Mit der Platzierung als bester Spätburgunder Rotweinbetrieb der Ortenau krönt die Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg ihre anhaltende Erfolgsserie. Bei der TOP TEN Spätburgunder Rotwein Gala im Spiegelsaal des Hotel Dollenberg in Bad Peterstal-Griesbach knisterte es regelrecht, als die drei ersten Betriebe zur Urkundenverleihung aufgerufen wurden.

Als dann nur noch das Team der Weimanufaktur Gengenbach-Offenburg am Tisch saß, war klar, wer den begehrten ersten Platz erobert hat und damit auch den von Hotelier Meinrad Schmiederer gestifteten Dollenberg-Pokal überreicht bekommt. Übers Gesicht von Kellermeister Philipp Milke ging ein Strahlen als Schmiederer ihm die Trophäe überreichte.

„Dies ist eine schöne Krönung unserer Prämierungserfolge“, freut sich Geschäftsführer Christian Gehring. „Dieser erste Platz ist auch eine Hommage an unser engagiertes Kellerteam.“

Denn die Mannschaft um Kellermeister Milke ist mit „Eifer und Fleiß“ bei der Sache. Der erste Platz im Ranking der TOP TEN Spätburgunder Rotwein ist die Anerkennung dieser Leistungen. „Das zeigt uns auch, dass sich Qualität durchsetzt und belohnt wird, wenn wir konsequent diesen Weg gehen“, so der junge Kellermeister. Besonders schön ist, dass neben dem klassischen Wein ohne Einzellagenbezeichnung sowohl Weine aus Fessenbach, vom Zeller Abtsberg und ein Wein unserer Jungwinzer in den Rängen landeten. „Das zeigt uns, dass wir über alle Lagen mit unserer Qualitätsphilosophie auf gutem Weg sind.“

Der TOP-TEN-Wettbewerb ist der Einzige seiner Art in ganz Baden, der auf derart neutrale Weise unter Leitung des Badischen Weinbauverbands die Weine der heimischen Betriebe vergleicht. „So kommt es vor, dass man mit dem Nachbarbetrieb oder sogar mit dem des Bruders im Wettbewerb steht“, betonte Hotelier Schmiederer. Insgesamt hatten 30 Betriebe zwischen Baden-Baden und Gengenbach 94 Weine angestellt. Eine sehr gute Beteiligung. „Das spricht für die hohe Qualität dieses Wettbewerbs“, freute sich Vorsitzender Schäfer. Die nächste TOP TEN Riesling Gala findet am Donnerstag, 5. Juli 2018 und die nächste Spätburgunder Rotwein Gala am Donnerstag, 22. November 2018 auf dem Dollenberg statt.