Tequila x Advent – originelle Drink-Inspiration von Cuervo für die exotische Weihnachtszeit

Ponche con Piquete

Das Weihnachtsfest verbindet Menschen rund um den Globus. Warum nicht eine Scheibe abschneiden von den Traditionen der anderen Seite der Welt? Wirft man einen Blick auf internationale Weihnachtsbräuche, sind die mexikanischen Posadas eine fröhliche Tradition, die den Fokus auf die Vorweihnachtszeit legt. Auf diesen lebhaften Zusammenkünften von Freunden und Familien wird zu süßen Krapfen selbstgemachter Weihnachtspunsch namens „Ponche con Piquete“ serviert. Ein Brauch der hervorragend auch in unsere Adventszeit passt.

Ob mit den Kollegen auf der Firmenfeier oder Freunden zu Hause – auch wir mögen es, den Wochen vor Weihnachten eine ausgelassene und fröhliche Note zu geben. Es muss nicht immer nur der lauwarme Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt sein. Wer familiäre Atmosphäre und fröhlich-ausgelassenes Beisammensein kombinieren will, sollte einen Blick nach Mexiko werfen. Der Weihnachtsbrauch der Posadas ist eine schöne Inspiration für die Gestaltung einer unvergesslichen Vorweihnachtszeit und bietet schon vor dem 24. Dezember die Chance, klassisches Plätzchenbacken mit einer exotischen Note zu verfeinern.

Was traditionell bei keiner Posada fehlen darf, ist der mexikanische Weihnachtspunsch Ponche con Piquete: eine heiß servierte aromatische Fruchtbowle mit einem Schuss Tequila. Die Zubereitung ist aufgrund der teilweise exotischen Zutaten zwar mit einem Gang in den Feinkosthandel oder etwas Fantasie und Kreativität verbunden, aber die Mühe lohnt sich.

Ebenso beliebt ist unter den Mexikanern eine heiße Trinkschokolade mit einem Schuss des Nationalgetränks Tequila – eine Getränkewahl, die im Winter auch unter Deutschen viele Anhänger findet. Traditionell bereitet man diese nicht aus Kakaopulver zu, sondern mit echter Schokolade. Die Kombination mit Tequila gibt den besonderen Pfiff und wärmt in den kalten Tagen gleich doppelt so gut von innen.

Über Jose Cuervo

Jose Cuervo ist nicht nur der meistverkaufte, sondern auch der höchstprämierte Tequila der Welt und stammt aus der ältesten noch betriebenen Destillerie Lateinamerikas. Deren Wurzeln reichen bis ins Jahr 1758 zurück, als Jose Antonio de Cuervo vom spanischen König ein Stück Land im mexikanischen Bundesstaat Jalisco erhielt, um dort Agaven zu kultivieren. 1795 bekam die Familie die offizielle Lizenz zum Brennen von Tequila. 10 Generationen später liegt die Produktion noch immer in Familienhand und Jose Cuervo ist unumstrittener Marktführer auf dem mexikanischen Heimatmarkt. Im Gegensatz zu anderen Produzenten wird der Tequila ausschließlich in Mexiko abgefüllt und erst dann in über 100 Länder exportiert.

Mit dem Reserva de la Familia® verkörpert Cuervo den Geschmack und das Aroma der Familientradition seit 1795. Er ist der weltweit erste extra-añejo Tequila und wurde ursprünglich nur engen Freunden und Familienangehörigen angeboten. Jede Flasche wird nur aus handverlesener blauer Agave des Cuervo-Anwesens hergestellt, die nach sieben bis zwölf Jahren auf dem Feld in ihrer höchsten Reife geerntet und mindestens drei Jahre lang in Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche gelagert wurde. Ergebnis ist der samtige Extra Anejo (Ultra Aged) Tequila, den die Familie heute in sehr ausgewählten Mengen anbietet. Kein Wunder, dass der High-End-Tequila bereits mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichnet wurde – unter anderem mit einer Goldmedaille auf der San Francisco World Spirits Competition.

Rezepte:
Ponche con Piquete (für 4-5 Personen)
¾ Liter Wasser
2 Zimtstäbe
8 ganze Gewürznelken
1 Esslöffel Tamarindenpaste
500 g Tejocotes (alternativ: Aprikosen, frisch oder aus dem Glas)
6 große Guaven, geschält und in große Stücke geschnitten (frisch oder aus dem Glas)
2 rote Äpfel (geschält, entkernt und in kleine Stücke geschnitten)
1 Birne (geschält, entkernt und in kleine Stücke geschnitten)
1 ½ Tassen braunen Zucker
1 Tasse Pflaumen (entsteint) (frisch oder aus dem Glas)
½ Tasse Rosinen
1 Orange (in Scheiben)
1 Shot Tequila pro Tassen
Alle Zutaten bis auf den Tequila kommen in einen großen Topf und köcheln für 40 Minuten auf niedriger Flamme. Der Schuss Tequila kommt kurz vor dem servieren direkt in die Tassen. Die Kinder können sich den Punsch auch ohne Alkohol schmecken lassen.
Heiße Schokolade mit Schuss (für 4-5 Personen)
1 Liter Milch
100 g Sahne
120 g geschmolzene Schokolade (Milch- und oder Bitterschokolade etc.)
100 ml Wasser
1 Vanilleschote (Mark und Schote)
zusätzlich 3 Esslöffel reines Kakaopulver oder Schokolade (geraspelt)
1 Shot Tequila pro Tasse
Schokolade in kleine Stücke brechen und im warmen Wasserbad auf mittlerer Hitze langsam schmelzen. In einem zweiten Topf Milch, Sahne und ca. 100 ml Wasser zum Kochen bringen. Die flüssige Schokolade unter Rühren in die warme Mich geben, die Vanilleschote dazugeben und unter ständigem Rühren mindestens fünf Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Der Schuss Tequila kommt kurz vor dem servieren direkt in die Tassen.

Über Eggers & Franke
Das 1804 gegründete Importhandelshaus Eggers & Franke ist einer der bedeutendsten Wein- und Spirituosenhändler Deutschlands und Vertriebspartner für internationale Wein- und Spirituosenmarken im Lebensmitteleinzelhandel und Cash & Carry. Eggers & Franke ist eine Tochtergesellschaft der gleichnamigen Firmengruppe, zu der auch die Bremer Gastronomie- und Fachhandelsspezialisten Reidemeister & Ulrichs Domaines & Châteaux und Joh. Eggers Sohn sowie die Versandhändler Ruyter & Ast und Ludwig von Kapff gehören.
Über Reidemeister & Ulrichs
Reidemeister & Ulrichs Domaines & Châteaux ist ein traditionsreiches Importhandelshaus und nationaler Vertriebs- und Marketingpartner für hochwertige Weine und Spirituosen mit Sitz in der Bremer Überseestadt. Mit über 180 Jahren Erfahrung im Handel von Weinen und Spirituosen ist Reidemeister & Ulrichs auch heute einer der führenden Distributeure an Kunden im Weinfachhandel, in der Gastronomie und Hotellerie in ganz Deutschland.
Importeur & Vertrieb Handel
Eggers & Franke GmbH
www.egfra.de
Vertrieb Gastronomie
Reidemeister & Ulrichs GmbH
www.ruu.de