„Ein Wein für jeden Tag“

Erfolgreiche Einführung des neuen Konzeptweines 7/7
Veröffentlicht im April 10, 2019, 8:34 am
3 mins

„Durchweg positiv“ war die internationale Weinmesse ProWein 2019 in Düsseldorf für die Winzergenossenschaft. Und das nicht nur allein wegen der Einführung eines Weines, den es so noch nicht gegeben hat: den 7/7. Was nach Geheimcode aussieht ist der neue Marken-Konzeptwein aus der WG in Oberbergen, kreiert in Kooperationsprojekt mit der auf Wein spezialisierten Agentur Quantum X.

„Die Resonanz auf der Messe“, so Geschäftsführender Vorstand Erwin Vogel, „war eine Bestätigung, dass das Konzept der Winzergenossenschaft aufgegangen ist: Den Fokus auf Qualität setzen und mit innovativen Ideen der altbewährten Marke „Baßgeige“ auch in Zukunft ein Standing zu geben, deutlich sichtbar auch in der Optik mit dem umfassenden Marken-Relaunch.“ Die Message kam an wie die Resonanz seitens der Fachhändler und Einkäufer auf der ProWein bewies. Dazu, und da sind sich die Oberbergener sicher, haben aber auch die Erfolge in 2018, wie die vom Badischen Weinbauverband verliehenen Ehrenpreise „Bester Betrieb“ und „Bester Kellermeister Badens“ mit zum Erfolg beigetragen.

Viel Aufmerksamkeit wurde auch dem Newcomer der Winzergenossenschaft Oberbergen, dem 7/7 zuteil, der Wein für jeden Tag, aber alles andere als alltäglich. Eine Cuvée auf Müller-Thurgau Basis plus etwas Weißburgunder und Riesling aus besten Kaiserstühler Weinlagen. „Ein fruchtiger Wein für jeden Tag, der durch sein Bukett, eine leichte Restsüße und angenehm milde Säure überzeugt“, so Kellermeister Wolfgang Schupp, der nicht nur sein Handwerk versteht, sondern ganz offensichtlich auch die Wünsche der Weingenießer kennt. Die wurden vorab in umfassenden Marktstudien und Sensoriktests mit Verbrauchern generiert, so dass der Verbraucher bei der Entstehung quasi mit dabei war.

Das Branding 7/7 steht für einen „Wein für jeden Tag“ und unkomplizierten Weingenuss. Einer der immer passt. Leicht, süffig, blumig und jugendlich trinkt man ihn gerne zum Ausklang des Tages zur Entspannung am Feierabend oder auch zum Abendessen. Einer, der ankommt, auch im Auftritt: schlicht, zeitgemäß, stylish. Zeitgemäßer Weingenuss in einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Eine Idee, deren Konzept und Design beim Handel auf großes Interesse stieß, was neben bereits bestehender Listung zu weiteren Neulistungen führte. Besonders positiv waren auch die Reaktionen auf den im Zuge des Markenkonzeptes neu entwickelten Vierer-Karton, der nicht nur preislich attraktiv, sondern vor allem auch deutlich leichter und handlicher ist, als der bisher übliche Sechser-Karton.