Line Extension: Bestseller-Range Rotwild jetzt mit alkoholfreier Variante

Vollmundig, aromatisch und alkoholfrei
Veröffentlicht im März 18, 2018, 11:11 am
3 mins
Rotwild Dornfelder Alkoholfrei 0,75 l

Rotwild, die umsatzstarke Dornfelder Weinlinie aus dem Haus Peter Mertes, erhält Verstärkung: Die Weinkellerei erweitert die Range nun um eine alkoholfreie Variante. Rotwild Dornfelder Alkoholfrei ist ein vollmundiger Rotwein mit kräftigen Aromen nach Waldfrüchten und weichen, gut eingebundenen Tanninen. Zur Entalkoholisierung setzt die Weinkellerei ein besonders schonendes Verfahren ein, bei dem die Aromenvielfalt des Weines bestmöglich erhalten bleibt.

Die Rotwild Weine zählen zu den bewährten Bestsellern der Weinkellerei Peter Mertes und sind eine feste Größe unter den Top-10 der absatzstärksten Markenweine im deutschen Lebensmitteleinzelhandel (Quelle: IRI). Das Rotwild Markenangebot bietet die in Deutschland hochbeliebte Rebsorte Dornfelder in verschiedenen Facetten – als Rotwein, Rosé, in der praktischen Kleinflasche oder – für besondere Anlässe – auch als Barriquewein. Auch aufgrund aktueller Ernährungstrends ist die Nachfrage nach alkoholfreien Getränken innerhalb der letzten Jahre kontinuierlich gestiegen. Der neue Rotwild Dornfelder Alkoholfrei bedient diesen Trend und rundet das bestehende Markenangebot konsequent ab.

Rotwild Dornfelder Alkoholfrei ist ab sofort zu einer UVP von 3,79 Euro im Handel erhältlich. Klassische POS-Maßnahmen wie Verkostungen, Zweitplatzierungen und Regalstopper machen am Einkaufsort auf den alkoholfreien Neuzuwachs aufmerksam.

Vollmundig, aromatisch und alkoholfrei

Der neue Rotwild Dornfelder Alkoholfrei ist ein trockener, vollmundiger Rotwein mit kräftigen Aromen nach Waldfrüchten und weichen, gut eingebundenen Tanninen. Zur Entalkoholisierung setzt die Weinkellerei ein besonders schonendes Verfahren ein, bei dem die Aromenvielfalt des Weines bestmöglich erhalten bleibt.

Über die Peter Mertes KG
1924 gründete ein passionierter Winzer an der Mosel eine Weinkellerei und gab ihr seinen Namen: Peter Mertes. Heute ist die Peter Mertes KG Deutschlands führende Weinkellerei. Das seit vier Generationen familiengeführte Unternehmen mit Sitz in Bernkastel-Kues gehört auch international zu den bedeutendsten Marktteilnehmern der Weinwirtschaft. Zusammen mit 350 Mitarbeitern engagiert sich die Weinkellerei für ausgesuchte Weine aus Deutschland und der ganzen Welt. Das Portfolio umfasst bekannte Weinmarken wie Rotwild, Maybach, Bree sowie das Bio-Label Landlust. Im Rahmen seiner sozialen Selbstverpflichtung betreibt Peter Mertes unter anderem das „Haus der Hilfe“ und vergibt das „Peter Mertes Stipendium“. Zudem ist das Unternehmen, das sich als Förderer modernen Genusses versteht, Fair Trade lizenziert und Deutschlands größter Bioweinlieferant.

Weitere Informationen unter www.mertes.de