Nikka from the Barrel in edler Geschenkverpackung

Grain Whisky charakterisiert diese Whisky-Spezialität
Posted on Januar 29, 2018, 8:52 am
3 mins
Nikka From the Barrel

Ab dem 01.02.2018 wird je eine Aktionsflasche des Nikka from the Barrel von einer edlen Geschenkverpackung umhüllt, die neben zwei hochwertigen Shotgläsern einen Ausgießer mit exklusiver Nikka-Prägung bereithält. Das schwarze Design der Verpackung wird durch ein feines Muster verziert, das als Relief hervorsticht und die Modernität, die das Hause Nikka durchdringt, zum Ausdruck bringt. Das einzigartige Geschenkset bietet Liebhabern dieser besonderen japanischen Whisky-Spezialität die Möglichkeit, in die Welt von Nikka from the Barrel einzutauchen. Intensiv, vollmundig, kräftig und kontrolliert – ein Schluck dieser Kostbarkeit offenbart stets die Expertise der Nikka-Masterblender.

Diese aufmerksamkeitsstarke Geschenkverpackung wird im gehobenen Einzelhandel, bei Kaufhäusern sowie im ausgesuchten Fachhandel in Deutschland angeboten.

Nikka from the Barrel
Ein Blend aus Miyagikyo und Yoichi Single Malts mit einem außergewöhnlichen Grain Whisky charakterisiert diese Whisky-Spezialität. Durch das Design und das balancierte, kräftige Geschmacksprofil erinnert Nikka from the Barrel mit seinen 51,4% vol. an eine Fassprobe aus dem Lagerhaus. Ein außergewöhnlicher Whisky, dessen milder wie kräftiger Charakter auch in exzellenten Drinks zum Vorschein kommt.

Über The Nikka Whisky Co., Ltd.
Im Jahr 1918 erhielt Masataka Taketsuru, Sohn einer Sake-Brauerfamilie, den Auftrag, den ersten japanischen Whisky zu kreieren. Er bereiste Schottland auf der Suche nach den Geheimnissen der Whiskyherstellung, kehrte nach Japan zurück und baute im Auftrag eines großen Bierproduzenten 1924 die erste japanische Destille. Wenige Jahre später erfüllte er sich 1934 endlich den Traum einer eigenen Destille auf der Insel Hokkaido. In der kleinen, rauen Küstenstadt Yiochi wird in der gleichnamigen Destille bis heute mit traditionellen Methoden destilliert. 1969 nahm mit Miyagikyo die zweite Destillerie ihren Betrieb auf, die einerseits durch ihre ländlich-gebirgige Lage auf der Insel Honshū, andererseits durch hochmoderne Destillationsprozesse den perfekten Komplementärkontrast zur rauen und handwerksorientierten Yiochi darstellt. Seit 1952 tragen die feinen, handwerklich minutiös perfektionierten Whiskys den Namen Nikka.

BORCO-MARKEN-IMPORT
Nikka Whisky wird in Deutschland und Österreich exklusiv von BORCO-MARKEN-IMPORT distribuiert. BORCO, mit Sitz in Hamburg, ist einer der größten deutschen, österreichischen sowie europäischen Produzenten und Vermarkter internationaler Top Spirituosen Marken. Das Portfolio des unabhängigen Familienunternehmens, darunter unter anderem auch Sierra Tequila, Russian Standard Vodka, Yeni Raki, Fernet-Branca und Lanson Champagne deckt fast alle wichtigen internationalen Segmente ab und ist in seiner Stärke und Geschlossenheit sicher einmalig.